Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 278.835
  Pressemitteilungen gelesen: 35.728.185x
08.02.2013 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Thomas Bresch¹ | Pressemitteilung löschen

Messekurs auf der Magdeboot 2013

Haben Sie schon immer davon geträumt, Ihr eigener Kapitän zu sein? Auf der Magdeboot 2013 kann dieser Traum endlich wahr werden. Parallel zur Wassersportmesse bietet Ihnen die Boots-schule-Deutschland den Sportsbootführerschein Binnen, sowie den Sportbootführerschein See an. Während der drei Messetage führen Sie unsere Experten durch das ausgeklügelte Schulungspro-gramm und gleichzeitig wird die Praxis auf der Elbe trainiert.

Der "Sportbootführerschein Binnen" berechtigt zum Führen von Sportbooten bis zu 15 Metern Länge und über 15 PS auf allen Binnenschifffahrtsstraßen weltweit. Der "Sportbootführerschein See" hingegen berechtigt unabhängig von der Länge des Bootes, zum Führen von Sportbooten ebenfalls über 15 PS auf allen Seeschifffahrtstraßen. Da die komplette Ausbildung auf der Messe von kompetenten und erfahrenen Bootsschullehrern der Bootsschule-Deutschland umgesetzt wird, ist die praktische Prüfung auf dem Wasser schon ab Anfang April möglich.

Ergänzt wird das Angebot der Bootsschule-Deutschland durch weitere ebenfalls angebotene Kurse: Es ist die Ausbildung zu den Funkzeugnissen UBI und SRC möglich. Für diese beiden Kurse ist jeweils nur ein Ausbildungstag nötig. Weiterhin kann der "Sachkundenachweis für Seenotsig-nalmittel" erworben werden. Dieser ist vor allem besonders für Yachteigner und -charterer sowie Hobby- und Berufsskipper von Bedeutung. Nach erfolgreicher Absolvierung der Prüfung dürfen Signalraketen und anderen Seenotsignalmitteln entsprechend dem Sprengstoffrecht geführt und gehandhabt werden. Wer darüber hinaus eine Signalwaffe führen und handhaben will, hat mit dem "großen Pyroschein" eine wichtige Grundlage hierfür gelegt. Alle Teilnehmer, die sich im Vorfeld für einen der Kurse entscheiden und anmelden erhalten von uns kostenlos eine Eintrittskarte zur Messe.


Bildrechte: MVGM/Müncheberg

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bootsschule-deutschland.de
Bresch&Zilm GbR Bootsschule-Deutschland
Humboldtstr. 8 39112 Magdeburg

Pressekontakt
http://www.bootsschule-deutschland.de
Bresch&Zilm GbR Bootsschule-Deutschland
Humboldtstr. 8 39112 Magdeburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de