Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 289.103
  Pressemitteilungen gelesen: 37.228.888x
17.05.2011 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Stefanie Jung¹ | Pressemitteilung löschen

DEKRA-Prüfsiegel bürgen für Sicherheit & Qualität

"Für uns war es wichtig, nicht nur selbst zu wissen, was unsere Produkte leisten können, sondern dies auch von einer unabhängigen Organisation mit Brief und Siegel bestätigt zu bekommen. Unsere Kunden müssen sicher sein, dass sie sich auf unsere Produkte und Dienstleistungen verlassen können. Mit dem DEKRA-Siegel liefern wir nicht nur eine Orientierungshilfe, sondern auch einen Qualitätsnachweis", so Bernd Bogadkte, Geschäftsführer von CRC Industries Deutschland.

Die DEKRA war hier für das Unternehmen als unabhängige Gutachterstelle die erste Adresse, denn sie ist eine der weltweit führenden Expertenorganisationen und heute in mehr als 50 Ländern aktiv. Rund 22.000 Mitarbeiter sorgen nachhaltig für Sicherheit und Qualität.

Kälte- und Druckluftsprays von KONTAKT CHEMIE mit DEKRA-geprüfter Sicherheit:
Kälte- und Druckluftsprays enthalten leichtflüchtige Wirkstoffe, die sich schnell in der Luft verteilen.
Hier ist hinsichtlich der Arbeitssicherheit ein besonderes Augenmerk auf den Explosionsschutz zu richten.

Bei der thermischen Fehlersuche kommen Kältesprays an unter Spannung stehenden elektronischen Bauteilen zum Einsatz. Hier ist es besonders wichtig, dass Kältemischungen keine Entzündungs- und Explosionsgefahr beinhalten, da durch potentiell vorhandene Zündfunken stets ein erhöhtes Sicherheitsrisiko besteht. KÄLTE 75 und KÄLTE 75 SUPER wurden diesbezüglich von der DEKRA mit Hilfe aufwendiger Testversuche untersucht und kein Entzündungs- bzw. Explosionsrisiko festgestellt.

Druckgassprays werden an elektronischen Geräten zum Ausblasen von Staub und losem Schmutz eingesetzt. Auch hier hat die DEKRA den KONTAKT CHEMIE - Sprays eine hohe Arbeitssicherheit bescheinigt. Dies wird über das Prüfsiegel auf jeder Dose für alle Anwender sichtbar dokumentiert.



Hohe Produktqualität bei CRC BRAKLEEN und CRC QUICKLEEN
Neben der Produktsicherheit kann auch die Produktleistung durch die DEKRA über definierte Prüfverfahren getestet werden. So wurden dem Industriereiniger CRC QUICKLEEN und dem Bremsenreiniger CRC BRAKLEEN gute bis sehr gute Schmutzlöse- und Reinigungseigenschaften bei verschiedenen Schmutzarten bescheinigt. Darüber hinaus wurde durch die DEKRA eine hohe Materialverträglichkeit mit Metallen und vielen Lacken und Kunststoffen attestiert.

Für CRC BRAKLEEN ergab darüber hinaus der Praxistest am DEKRA-Bremsenprüfstand, dass nach Reinigung verschmutzter Bremsbeläge eine bis zu 20% höhere Bremskraft zu messen war. Ein überraschend großer Einfluss auf die Bremswirkung!

Endanwender können somit über das DEKRA-Prüfsiegel auf eine unabhängige Expertenmeinung zurückgreifen. Überzeugen auch Sie sich von der Qualität der CRC-Produkte.

Foto: DEKRA

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.crcind.com
CRC INDUSTRIES DEUTSCHLAND GMBH
Südring 9 76473 Iffezheim

Pressekontakt
http://www.crcind.com
CRC INDUSTRIES DEUTSCHLAND GMBH
Südring 9 76473 Iffezheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de