Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 57
  Pressemitteilungen gesamt: 291.723
  Pressemitteilungen gelesen: 37.628.315x
04.05.2018 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Christian Ullmann¹ | Pressemitteilung löschen

300 Teilnehmer bei der Dwyer Group EU Reunion 2018 in Berlin

Ellwangen, Berlin.
Sieben Franchise-Marken, vier Tage, 300 Besucher, eine Vision. Die Dwyer Group, eine der größten Franchise-Organisationen weltweit, lud vom 18. bis 21. April 2018 zur zweiten europäischen Reunion ein. Nach der erfolgreichen Veranstaltung im vergangenen Jahr in Prag, fand das große Dwyer-Familientreffen in diesem Jahr im Estrel Hotel in Berlin statt. Erneut waren sowohl Vertreter der Franchise-Dienstleistungsmarken Rainbow International (Sanierung von Wasser-, und Brandschäden), Locatec Ortungstechnik (Rohrbruchortung), Bright & Beautiful (Reinigungsservice), Countrywide (Garten- und Landschaftspflege), Mr. Electric (Elektrikerleistungen), Drain Doctor (Rohrreinigung) und Aireserv (Klima- und Heizungservices) als auch die US-amerikanische Geschäftsführung des Franchise-Giganten, vertreten durch Dina Dwyer-Owens, Co-Chairwomen der Dwyer Group und Mike Bidwell, CEO, vor Ort.
Unter dem Motto "Level Up" wurden an den insgesamt vier Veranstaltungstagen markenintern sowie auch markenübergreifend neue Pläne für die Unternehmensgruppen vorgestellt, besprochen, entwickelt und projektiert. Die Convention bot für alle Franchiseinhaber die einmalige Möglichkeit, sich zu vernetzen und "Best Practices" mit Franchise-Kollegen auszutauschen. Ein Galadinner im Estrel Festival Center, unterschiedliche Key Note Speaker, ein tolles Rahmenprogramm mit Sightseeing sowie die Vergabe der Unternehmensawards "Newcomer des Jahres" und "Franchisenehmer des Jahres" rundeten die gelungene Veranstaltung ab. Für die deutschen Franchisemarken Rainbow International und Locatec Ortungstechnik wurden Christoph Weber (RI Heilbronn) und Andre Mattern (Locatec Berlin) als "Franchisenehmer des Jahres ausgezeichnet".
"Es ist immer toll zu sehen, wenn sich unterschiedliche Dwyer-Franchisemarken zusammenfinden und als eine große Familie auftreten. Diese Plattform, die wir als Dwyer Group unseren Franchiseinhabern mit der Reunion zur Verfügung stellen, ist für die Vernetzung und den Erfahrungsaufbau essentiell sowie für das Wachstum der Franchise-Standorte von unschätzbarem Wert.", erklärte Mike Bidwell, CEO der Dwyer Group.

Im vergangenen Jahr erzielte die Dwyer Group weltweit einen Rekordumsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar und konnte mit Bright & Beatiful und Countrywide (jeweils England) zwei weitere Franchise-Dienstleistungsmarke in Europa akquirieren.
"Wir blicken äußerst positiv auf die Entwicklung unserer europäischen Franchise-Marken, gerade hinsichtlich Umsatz und Wachstum. Dank dieser tollen Entwicklung, speziell auch im deutschsprachigen Raum, agiert die Dwyer Group mit mittlerweile über 3100 Franchisestandorten, 20 Verbrauchermarken, davon 18 Franchisemarken, weltweit in unterschiedlichen Dienstleistungsbereichen rund um die Immobilie", so Bidwell weiter.
Ebenso wurde bekanntgegeben, dass die Reunion 2019 in Manchester (England) abgehalten wird.

Unternehmensinformation:
Die Dwyer Group ist die weltweit größte internationale Firmengruppe von Franchisesystemen im Dienstleistungsbereich. Weltweit agieren unter dem Dach der Dwyer Group 18 Franchisemarken und insgesamt 3100 Franchisenehmer. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Umsatz von rund 1,6 Milliarden US-Dollar. Im Expansionsgebiet Europa sind es derzeit sieben Franchisemarken, darunter Rainbow International Deutschland und Locatec Ortungstechnik im deutschsprachigen Raum. Der Sitz der europäischen Zentrale befindet sich in der Max-Eyth-Straße 12 in Ellwangen, Baden-Württemberg.
Weitere Informationen zur Dwyer Group: http://www.dwyergroup.eu

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dwyergroup.eu
Dwyer Franchising EU GmbH
Max-Eyth-Straße 12 73479 Ellwangen

Pressekontakt
http://www.dwyergroup.eu
Dwyer Franchising EU GmbH
Max-Eyth-Straße 12 73479 Ellwangen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de