Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 300.444
  Pressemitteilungen gelesen: 38.838.000x
04.09.2018 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Vanessa Weber¹ | Pressemitteilung löschen

Werkzeug Weber übernimmt Ehrlich Tools und stellt sich organisatorisch neu auf

Aschaffenburg, 4. September 2018.

Die in Aschaffenburg ansässige Werkzeug Weber GmbH & Co. KG wird in den kommenden zwei Jahren das Unternehmen "Ehrlich Tools" übernehmen und nach und nach vollständig integrieren. Dessen Inhaber Reinhard Ehrlich wird ab sofort den neuen Bereich Zerspanung bei Werkzeug Weber verantworten und den Kunden als Anwendungstechniker zur Verfügung stehen. Ab dem kommenden Jahr gehen dann alle Kunden und Lieferanten von "Ehrlich Tools" auf Werkzeug Weber über. Die komplette Übernahme soll bis 2020 abgeschlossen sein.

Werkzeug Weber betritt damit Neuland, denn bisher war das Unternehmen nicht im Bereich Zerspanungswerkzeuge tätig. "Wir erweitern unser Portfolio, möchten auch hier die Nummer Eins in Sachen Werkzeuge, Qualität, Beratung und Service in der Region werden", erklärt Vanessa Weber, Geschäftsführerin bei Werkzeug Weber.

Das Unternehmen wächst damit auf mehr als 30 Mitarbeiter. "Das zieht natürlich Veränderungen nach sich", sagt Vanessa Weber. "Wir werden künftig unsere Struktur verändern und unseren Kunden mit festen Ansprechpartnern zur Verfügung stehen. Für jede Region wird es einen verantwortlichen Außen- und einen zugeordneten Innendienstmitarbeiter geben, die als Team im Sinne des Kunden zusammenarbeiten", macht sie deutlich und verspricht mehr Service, mehr kumuliertes Wissen und kürzere Wege. Möglich wird diese neue Struktur auch durch eine weitere personelle Verstärkung: Robert Waade. Waade ist seit Februar Vertriebsleiter bei Werkzeug Weber und gilt als ausgesprochener Vertriebs- und Kundenservice-Kenner in der Branche. Er ist mitverantwortlich für die neue Struktur bei Werkzeug Weber und begleitet das weitere Unternehmenswachstum.

Zudem hat Werkzeug Weber zwei neue Innendienstmitarbeiter sowie mit Marco Welke einen weiteren Berater mit Top-Kompetenzen in den Bereichen Zerspanung und Betriebseinrichtung gewonnen. "Wir wachsen bei Köpfen und Kompetenzen", so Vanessa Weber, die auch ihre Freude darüber ausdrückt, dass ihr innovatives Unternehmen immer mehr von exzellenten Fachkräften aus ganz Deutschland als herausragender Arbeitgeber wahrgenommen wird. "Das Interesse an dem, was wir kaufmännisch, technisch und strategisch auf die Beine stellen, wächst. Das ist eine gute Basis für die weitere Geschäftsentwicklung."

Weitere Informationen über die Werkzeug Weber GmbH & Co. KG, die Themen Werkzeuge, Betriebseinrichtung, Betriebsausstattung, Arbeitsschutz und Werkstattmaterialien, Trends im Handel sowie das gesellschaftliche Engagement von Werkzeug Weber gibt es unter http://www.werkzeugweber.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.vanessa-weber.de
Werkzeug Weber GmbH & Co. KG
Benzstraße 4 63741 Aschaffenburg

Pressekontakt
http://www.al-omary.de
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Obergraben 11 57072 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de