Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 326.418
  Pressemitteilungen gelesen: 42.683.105x
03.05.2019 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Harald Wölfle¹ | Pressemitteilung löschen

Bestattungen, Sonthofen, Lumen Bestattungen

Jeder Trauerfall ist anders: Die Hinterbliebenen sollten stets würdevoll und individuell trauern können. Unsere Mitarbeiter bei Lumen Bestattungen in Sonthofen helfen und begleiten Sie, wenn ein geliebter Mensch stirbt. Wir stehen Ihnen mit viel Fingerspitzengefühl bei, beantworten Ihre Fragen und unterstützen Sie bei verschiedenen organisatorischen und bürokratischen Angelegenheiten, die es zu regeln gilt. So helfen wir unter anderem im Umgang mit folgenden Einrichtungen und Behörden in Sonthofen und Umgebung: dem Arbeitgeber, dem Standesamt, der Krankenkasse, mit der Kirche, mit Gerichten, Ämtern und Versicherungen. Und vor allem können Sie uns mit der Organisation der Trauerfeier und der Bestattung beauftragen.
Jeder Hinterbliebene hat ganz eigene Vorstellungen, Ansprüche und Wünsche, wie eine Bestattung aussehen soll. Und natürlich geht es auch darum, was sich der Tote selbst für seine Beerdigung gewünscht hat. Wir setzen Ihre Vorstellungen vom Abschiednehmen wunschgemäß um.
Die traditionellste Bestattungsart ist nach wie vor die Erdbestattung, die Nachfrage nach Grabkammern nimmt kontinuierlich zu. Bei dieser Art der Bestattung fallen Folgekosten durch die Grabstelle und den Grabstein an.
Bei einer Feuerbestattung wird der Tote im Krematorium eingeäschert, danach kann zwischen einer Direktüberführung, einer Trauerfeier am Sarg mit anschließender Verabschiedung oder einer Direktüberführung mit Trauerfeier und der Urne gewählt werden.
Wer den Verstorbenen in einem Gewässer beisetzen lassen möchte, kann dies im Rahmen einer Seebestattung tun. Diese kann sowohl in einem europäischen als auch in einem internationalen Gewässer erfolgen. Auf einer Seekarte wird dann zur Erinnerung der Beisetzungsort genau eingetragen.
In Beatenberg in der Schweiz besteht zudem die Möglichkeit, den Verstorbenen in der freien Natur zu beerdigen. Auch das können wir mit Lumen Bestattungen in Sonthofen gerne veranlassen. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu den Varianten Wiesen-, Baum- und Felsbestattung.
Seltener ist eine Diamant- oder Saphirbestattung von den Hinterbliebenen gewünscht: Hierbei wird nach einer Feuerbestattung aus der Asche des Verstorbenen ein Diamant gewonnen oder aber aus einer Haarsträhne ein Saphir gefertigt.
Ein geliebter Mensch ist gestorben, Sie haben Fragen, benötigen Hilfe oder möchten für Ihre eigene Bestattung Vorsorge treffen? Unsere Mitarbeiter von Lumen Bestattungen in Sonthofen sind jederzeit für Sie da.

http://www.bestattungen-woelfle.de (http://www.bestattungen-woelfle.de)

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bestattungen-woelfle.de
LUMEN Bestattungen Harald Wölfle e.K.
Grüntenstraße 17 87527 Sonthofen

Pressekontakt
http://www.kunze-medien.de
Kunze Medien AG
Leopoldstr. 250 80807 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de