Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 116
  Pressemitteilungen gesamt: 281.583
  Pressemitteilungen gelesen: 36.215.607x
06.09.2012 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Michael Wilmes¹ | Pressemitteilung löschen

Effektive Aluminiumbearbeitung von mwm-arnsberg.de

Dieses Leichtmetall besitzt viele Eigenschaften, die es zu einem begehrten und bewährten Gebrauchswerkstoff hat werden lassen, mit dem man viele unterschiedliche Aluminiumprodukte herstellen kann.

Das Aluminium ist in seiner Form sowohl leicht aber dennoch fest, sowie pflegeleicht und hat einen natürlichen Korrosionsschutz.
Diese Eigenschaften geben dem Aluminium eine lange Lebensdauer.

In der industriellen Oberflächenbehandlung wird das Alu eloxiert (http://mwm-arnsberg.de/eloxieren-eloxiertes_aluminium.html), um einen sehr hohen Korrosionsschutz und einen gewünschten Oberflächenfarbton zu erzielen, wie beispielsweisse für den Fassadenbau,
die Automobilindustrie (Fensterzierleisten), sowie auch für die Möbel- und Küchenindustrie.

Der Werkstoff Aluminium hat ebenfalls gute thermische und elektrische Eigenschaften, ein hohes Reflexionsvermögen, und ist im hohen Maße dehnbar.

Das Aluminium ist bei der Aluminiumbearbeitung sehr präzise formbar, und ist in großem Umfang Menge auf unserem Planeten vorhanden.

Die Anwendungsgebiete des Aluminiums und seine verschiedenen Legierungen sind mittlerweile sehr vielfältig geworden. So wird Aluminium in der Automobilindustrie, dem Flugzeug- und Schiffbau eingesetzt, aber auch in der Verpackungs- und Elektroindustrie sowie in vielen anderen Bereichen der Industrie.

Der Korrosionsschutz des Aluminiums entsteht durch einen natürlichen Prozeß der Passivierung. Hierdurch entsteht auf dem Aluminium eine wenige Nanometer dicke Schicht aus Aluminiumoxid.

Aber auch das verzinken von Aluminium bringt einen höheren Korrosionsschutz als die Verwendung als Rohmaterial.

Durch die verschiedene Behandlungsverfahren wie Aluminium schleifen, Aluminium legieren und Aluminium polieren der Oberfläche können die Eigenschaften des Aluminiums nach den gewünschten Attributen variiert werden.

Weitere Infos zum Thema Aluminiumbearbeitung, Fräsarbeiten (http://mwm-arnsberg.de/fraesarbeiten-cnc-fraesen.html), verchromen und cnc fräsen (http://mwm-arnsberg.de/alu_cnc_fraesen.html) erhalten Sie auf der Internetpräsenz http://www.mwm-arnsberg.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://mwm-arnsberg.de
MWM GmbH & Co. KG
Hüttenstrasse 12 59759 Arnsberg

Pressekontakt
http://deine-seo.de
MWM GmbH & Co. KG
Hüttenstrasse 12 59759 Arnsberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de