Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 289.112
  Pressemitteilungen gelesen: 37.231.144x
02.09.2013 | Immobilien | geschrieben von Falk Al-Omary¹ | Pressemitteilung löschen

Garcia & Co.: Immobilien-Vermarktung der neuen Generation

Attendorn / Olpe. Der führende Immobilienspezialist in Südwestfalen Garcia & Co. Immobilien startet zusammen mit sechs weiteren innovativen Maklerbüros ein 3D-Immobilien-Kino. Die neue nationale Plattform für Wohn- und Gewerbeimmobilien setzt neue Maßstäbe in der Immobilienvermarktung und erlaubt sichere Wohnungsbesichtigungen ohne großen Aufwand für Verkäufer und Interessenten. Im Rahmen einer virtuellen Begehung der Immobilie können nicht nur erste Eindrücke gewonnen werden, sondern auch alle Daten, Zahlen, Fakten und optischen Details. Navigiert wird über den Grundriss oder einfach per Mausklick. Für Käufer und Verkäufer ergeben sich neue Chancen und noch mehr Service. Offizieller Start ist am 8. September.

"Im Fokus des 3D-Immobilien-Kinos stehen drei Aspekte: mehr Service, mehr Erfolg und maximale Sicherheit", betont Pedro Garcia aus Attendorn, der das Projekt mit entwickelt hat. Immobilien seien auch eine Frage von Emotionen, des Erlebens, der Freude am Leben und ein Ort des Wohlfühlens sowie des individuellen Nutzens. Fotos und Exposees allein reichten da oft nicht aus. "Mit dem 3D-Immobilien-Kino möchten wir die Objekte und Räume inszenieren und individuell erlebbar machen - einfach vom heimischen PC aus und frei von terminlichen und kaufmännischen Verpflichtungen", so Garcia. Der Attendorner Immobilien-Profi ist Mitglied der sogenannten G7-Gruppe, einem Fachkreis besonders innovativer Makler aus ganz Deutschland, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Vermarktung von Immobilien nachhaltig zu professionalisieren und zu modernisieren. "Alle sieben Makler machen mit", erklärt er. Gemeinsam setze man ein Ausrufezeichen in Sachen Qualitätsmanagement und Service-Standards. Alle Beteiligten seien jeweils regional führend, aber national tonangebend. Um die Plattform weiter zu entwickeln und sie in ganz Deutschland als prominente Immobilien-Plattform zu etablieren, suche man aber weitere Partner. "Wer die hohen Anforderungen an Qualität und Sicherheit erfüllen kann, ist herzlich willkommen", lädt Garcia die Branche ein. Trotz Wachstumswunsch bleibe aber das Prinzip "Klasse statt Masse".

Wer seine Immobilie veräußern wolle, erwarte Präzision in der Vermarktung, weiß Garcia aus langjähriger Erfahrung. "Das Haus, die Wohnung oder das Gewerbeobjekt verdient eine seröse, aber eben auch optimale mediale Präsentation." Das sei der Anspruch. Neben perfekten Fotos, aussagekräftigen Exposees und exzellenter Beratung biete die dreidimensionale und interaktive Darstellung im Film eine hervorragende Darbietungsform. Und durch die Kooperation mit anderen Immobilienprofis werde die Plattform neutraler und objektiver. "Für alle Beteiligten wird die Auswahl leichter. Durch die Vielfalt können Vergleiche leichter gezogen werden und es wird schneller klar, was passend ist und was nicht."

Verkäufer, die ihre Immobilie filmisch darstellen lassen möchten, zahlen zudem auch keinen Cent extra. Pedro Garcia: "Das gehört mit zur professionellen Vermarktung. Es ist ein Service für Verkäufer und Käufer, kein Ertragsmodell." Dabei sind ihm folgende Vorteile besonders wichtig: Die optimale Präsentation der Immobilie von ihrer besten Seite, mögliche Besichtigungen an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr, weniger Termin- und Koordinationsaufwand, eine bessere Vorselektion der Interessenten, da diese früher "qualifiziert" und mit einem immensen Vorwissen über den regionalen Markt und die Möglichkeiten ausgestattet werden können sowie die Bequemlichkeit für beide Seiten.

Wer sich virtuell in einem Wohn-oder Gewerberaum bewegt, muss sich zunächst registrieren und freischalten lassen. Dann erhält er ein eigenes Nutzkonto. Dabei wird der Interessent individuell geprüft, seine Kaufabsichten und seine Finanzierungen hinterfragt. Ein Vorgespräch sei auch mit dem 3D-Immobilien-Kino genauso obligatorisch wie bei einer realen Besichtigung. Hier würden Aspekte der persönlichen und datenschutzrechtlichen Sicherheit gleich mit dem Servicegedanken kombiniert.

Mittelfristig sind rund um das 3D-Immobilien-Kino auch Events und ein virtueller "Point of Real Estate" geplant. Garcia denkt über hausinterne Inszenierungen der Plattform nach und möchte mit modernen Medien die Beratung vertiefen und die Erfüllung von Immobilienwünschen schneller realisieren. Deswegen war sein Büro auch federführend in der Entwicklung des 3D-Immobilien-Kinos innerhalb der G7-Gruppe.

Erstmals live zu entdecken ist das neue Portal am 7. und 8. September im Rahmen des Stadtfestes in Attendorn. Dann wird auch Garcia & Co. Immobilien seine Türen öffnen und sowohl das 3D-Immobilien-Kino als auch seine aktuellen Angebote präsentieren.

Weitere Informationen rund um die Immobilie, deren Vermarktung und Bedeutung für Vermögen und Vorsorge sowie die Auszeichnungen und Qualitätsrichtlinien der Garcia & Co. Immobilien GmbH gibt es unter http://www.garcia-immobilien.de. Das 3D-Immobilien-Kino wird unter http://www.3d-immobilienkino.de erreichbar sein.


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.garcia-immobilien.de
Garcia & Co Immobilien GmbH
Niederste Str. 12 57439 Attendorn

Pressekontakt
http://www.spreeforum.com
Spreeforum International GmbH
Trupbacher Straße 17 57072 Siegen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de