Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.425.626x
01.06.2011 | Immobilien | geschrieben von André Jörns¹ | Pressemitteilung löschen

Jörns Immobilien von Fachzeitschrift IMMOBILIEN-PROFI gekürt.

Vorausgegangen war ein sogenannter Business-Scan, bei dem acht verschiedene Unternehmensbereiche wie Kundengewinnung und -pflege, Werbung, Controlling und Personalführung auf den Prüfstand gestellt wurden. Jede der teilnehmenden Firmen konnte bei der Bewertung maximal 800 Punkte erreichen, Jörns Immobilien erreichte mit 454 Punkten einen Platz unter den 25 besten Unternehmen in Deutschland. Eine herkömmliche Immobilienfirma würde etwa 200 Punkte erreichen, erläutert Werner Berghaus, Chefredakteur des "IMMOBILIEN-PROFI" und Organisator des Rankings.
Der Vorteil für die Kunden ist, dass Jörns Immobilien bei seiner Vermittlungsleistung bestimmte Qualitätsstandards garantiert. "So werden beispielsweise im Vorfeld Werbemaßnahmen für die Immobilie festgelegt, die in einzelnen Schritten umgesetzt werden. Dies garantieren wir dem Immobilienverkäufer, der uns mit der Vermittlung beauftragt. Zudem informieren wir ihn automatisch über die jeweiligen Aktionen und deren Erfolg", erklärt Geschäftsführer André Jörns. Die meisten Makler würden auf solche Standards eher verzichten.
Klare Arbeitsteilung, schnellere Immobilienvermittlung
Zu Beginn der Analyse, die zum erfolgreichen Ranking von Jörns Immobilien führte, besuchte ein Unternehmensberater die Firma, die 1990 gegründet wurde und derzeit 7 Maklern beschäftigt. Er nahm die Arbeitsprozesse unter die Lupe und führte mit allen Mitarbeitern Gespräche über ihre Tätigkeiten. Zudem wurden Buchhaltung sowie Werbeunterlagen und -maßnahmen geprüft. "Ich hatte schon länger das Gefühl, dass wir effizienter arbeiten und unseren Kunden mehr Dienstleistungen bieten können. Ich wusste aber nie, was wir dazu verändern müssen. Deshalb zogen wir einen externen Berater hinzu", beschreibt Herr Jörns seine Beweggründe. Vor einem Jahr hat er sein Unternehmen auf Herz und Nieren untersuchen zu lassen.
Das Ergebnis, ein 15-seitiger Bericht, mündete in eine klare Aufgabenliste, die André Jörns und seine Mitarbeiter derzeit umsetzen. Einzelne Arbeitsabläufe werden optimiert und die geplanten Maßnahmen umgesetzt.
Eine der wichtigsten Neuerungen ist laut André Jörns, dass die Arbeitsabläufe runder und routinierter verlaufen. Auf den Punkt gebracht könne man sagen, dass die einzelnen Arbeitsschritte bei der Immobilienvermittlung wie Werbung, Besichtigungen mit Interessenten oder notarielle Kaufvertragsabschlüsse arbeitsteiliger wurden.
Die Folge: In der Regel werden die Immobilien schneller vermietet oder verkauft als früher.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.joernsimmobilien.de
A. Jörns Immobilien GmbH
Am Strande 0 23774 Heiligenhafen

Pressekontakt
http://www.joernsimmobilien.de
A. Jörns Immobilien GmbH
Am Strande 0 23774 Heiligenhafen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de