Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 22
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.424.379x
22.01.2015 | Immobilien | geschrieben von Markus Bruckner¹ | Pressemitteilung löschen

Avison Young eröffnet neues Büro in München

Toronto, ON - Mark E. Rose, Chairman und CEO von Avison Young, dem schnellstwachsenden Immobilienberatungsunternehmen der Welt, hat bekannt gegeben, dass die kanadische Firma ein neues Büro in München eröffnet hat.

Das neue Büro ist das zweite von Avison Young in Deutschland, das vierte in Europa und ein weiterer Schritt in der offensiven Expansionsstrategie des Unternehmens, die auf ein großes globales Wachstum setzt. Das Münchner Office befindet sich in der Theatinerstraße 11, im City-Quartier Fünf Höfe, im Herzen der bayrischen Landeshauptstadt.

In den letzten sechs Jahren konnte Avison Young die Anzahl seiner Büros von 11 auf 63 in 52 Märkten und die Anzahl seiner Mitarbeiter von 300 auf mehr als 1.700 Immobilienprofis in Kanada, den USA und Europa erhöhen.

Die Eröffnung in München erfolgt nur kurz nach dem Eintritt von Avison Young in den deutschen Markt, der durch die Eröffnung der Niederlassung in Frankfurt am Main am 1. Dezember 2014 offiziell vollzogen wurde. Mit sofortiger Wirkung wurde Markus Bruckner zum Geschäftsführer des Münchner Büros ernannt. Gemeinsam mit Udo Stöckl, dem Geschäftsführer Frankfurt, leitet er das Deutschlandgeschäft des Unternehmens.

Bruckner ist verantwortlich für die Aktivitäten von Avison Young in München - inklusive Tagesgeschäft - und wird sich auf die Implementierung der Expansionsstrategie des Unternehmens in der Region fokussieren. Seine Aufgabe besteht zudem darin, das Unternehmen in München und, gemeinsam mit Udo Stöckl, in ganz Deutschland durch Akquisition und die Rekrutierung von qualifiziertem Personal als Full-Service-Plattform für Immobilienberatung zu etablieren.

"Wir sind stolz, innerhalb von nur zwei Monaten bereits unser zweites Büro in Deutschland eröffnen zu können", sagt Mark Rose, Chairman von Avison Young. "Die neue Münchner Niederlassung ergänzt nicht nur unsere Aktivitäten in Frankfurt, sondern bedeutet gleichzeitig die Verwirklichung eines lange verfolgten Plans unseres Unternehmens. Deutschland ist der Motor der europäischen Wirtschaft. Durch unser Office in München mit Markus Bruckner an der Spitze verstärken wir einerseits unsere Präsenz im Land und vergrößern andererseits unser Potential für weiteres Wachstum deutlich."

Rose fährt fort: "Wir sind hocherfreut, dass ein so angesehener Immobilienprofi wie Markus Bruckner unsere Geschäfte in München leitet und gemeinsam mit Udo Stöckl unser Deutschland-Geschäft ausbauen wird. Markus und Udo kennen einander seit vielen Jahren und werden ausgezeichnete Vordenker sein, die sich nahtlos in unser partnerschaftlich geführtes Unternehmen einfügen und einhundertprozentig hinter unserem kundenzentrierten Geschäftsmodell stehen. Darüber hinaus wird Markus Bruckner mit seinem detaillierten Know-how zum regionalen Münchner Markt sowie seinen hervorragenden Kontakten von sehr hohem Wert bei der Rekrutierung von talentiertem Nachwuchs sowie bei der Vergrößerung unseres Kundenkreises vor Ort sein."

Bruckner bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Gewerbeimmobilien mit. Vor seinem Wechsel war er zehn Jahre lang Head of Transactions bei der Real I.S. AG sowie drei Jahre geschäftsführender Gesellschafter bei der FHB Fondshaus Bayern Invest GmbH in München.

Avison Young trat im April 2014 mit der Übernahme von NAI Haywards in den europäischen Markt ein und eröffnete neue Büros in London und Thames Valley.

"Ich bin sehr erfreut über die Möglichkeit, mit einem so ausgewiesenen Experten wie Markus zusammenzuarbeiten, der über signifikante Erfahrung auf Investoren- und auf Makler-Seite verfügt - in München und darüber hinaus", erklärt Udo Stöckl. "Ich bin mir sicher, dass er einen hervorragenden Job machen und unsere Aktivitäten vor Ort schnell ausbauen wird, die unseren Kunden wie Mitarbeitern gleichermaßen zugute kommen. Markus Bruckner ist zudem eine ideale Ergänzung für unser Kapitalmarkt-Team, mit dem wir Klienten in Europa und Nordamerika betreuen."

"Es ist für mich eine Ehre, für Avison Young zu arbeiten", sagt Bruckner. "Außerdem freue ich mich über die Möglichkeit, mit Udo Stöckl Werte für das Unternehmen zu schaffen, indem wir weiterhin grenzüberschreitend das Nordamerika-Geschäft mit dem deutschen verbinden. Wir möchten hier in München sehr schnell wachsen. Dabei helfen uns die Reputation und die Stärke von Avison Young genauso wie die große Bandbreite an Leistungen und das weltweite Netzwerk des Unternehmens. Ich möchte meine Karriere hier fortsetzen und dabei mit Kollegen aus dem gesamten Team weltweit zusammenarbeiten."

Der Münchner Immobilienmarkt ist der nach Paris und London der drittgrößte in Europa. Die Stadt ist der führende deutsche Marktplatz für gewerbliches Immobilieninvestment. Die entsprechenden Transaktionen sind 2014 in München um 30 Prozent gestiegen.


***






Biografie


Markus Bruckner
Markus Bruckner bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung auf dem Immobilienmarkt mit. Vor seinem Eintritt ins Unternehmen war er drei Jahre als geschäftsführender Gesellschafter bei der FHB Fondshaus Bayern Invest GmbH tätig. Das Unternehmen legt Fonds auf, kreiert, platziert und verwaltet Produkte im Immobilieninvestmentbereich für institutionelle und private Anleger. Neben der Leitung des Unternehmens war er ebenso für die Bereiche Finanzen, Eigenkapitalvertrieb, Marketing, Immobilien- bzw. Projektakquisition und Asset Management zuständig.

Zuvor arbeitete er zehn Jahre lang für die Real I.S. AG, bei der er die Gesamtverantwortung für den Immobilienan- und -verkauf in Europa und Nordamerika trug und als Geschäftsführer der Tochterfirma des Unternehmens für Projektentwicklung fungierte. Er leitete die Akquisition für die Investmentprodukte der Real I.S. AG in Europa und Nordamerika sowie Mandate für Dritte mit einem jährlichen Investitionsvolumen von 400 bis 800 Millionen Euro. Als Geschäftsführer der Projektentwicklung verantwortete Bruckner Immobilien-Entwicklungen im Wert von fast 500 Millionen Euro. Die von ihm in dieser Zeit betreuten Transaktionen hatten einen Gesamtwert von mehr als vier Milliarden Euro.

Markus Bruckner ist Diplom-Kaufmann. Er hat Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig Maximilians-Universität in München studiert. Er hat einen Lehrauftrag an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). Mehr als zehn Jahre gab er darüber hinaus Kurse im Studiengang Immobilienwirtschaft an der Hochschule Biberach.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.avisonyoung.com
Avison Young
Theatinerstraße 11 80333 München

Pressekontakt
wwww.public-star.de
Deutscher Pressestern
Bierstadter Str. 9a 65189 Wiesbaden

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de