Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 115
  Pressemitteilungen gesamt: 289.036
  Pressemitteilungen gelesen: 37.214.080x
10.04.2018 | Immobilien | geschrieben von Michael Peter¹ | Pressemitteilung löschen

München: P&P Gruppe erwirbt Wohnkomplex in attraktiver Lage

Die P&P Gruppe hat einen großen Wohnkomplex in München-Feldmoching erworben. Das Gebäudeensemble verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit direktem Anschluss an die U-Bahn-Linie U2. Auf mehr als 16.000 Quadratmetern Grundstücksfläche befinden sich 152 Wohneinheiten, welche sich auf insgesamt zehn Mehrfamilienhäuser verteilen. Die Wohnfläche der voll vermieteten Anlage beträgt rund 10.500 Quadratmeter. Zudem verfügt das Objekt über insgesamt 96 Stellplätze. "Wir haben uns ein renditestarkes Objekt in attraktiver Münchener Lage gesichert. Die vorhandene Baureserve bietet Entwicklungspotential für weitere Wohneinheiten. Wir freuen uns, dass wir im Zuge unserer konstanten Expansionsstrategie in München unser erstes, großvolumiges Wohnprojekt realisieren können", erklärt Michael Peter, CEO der P&P Gruppe.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pp-gruppe.de
P&P Gruppe Bayern
Isaak-Loewi-Straße 11 90763 Fürth

Pressekontakt
wohnen-und-bauen.de
Simons Team
Am Köttersbach 4 51519 Odenthal

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de