Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 300.444
  Pressemitteilungen gelesen: 38.838.000x
03.09.2018 | Immobilien | geschrieben von Christina Wellhausen¹ | Pressemitteilung löschen

BELEGBAR: Home Staging erzielt Rekordverkaufszeiten und Bestpreise auf dem Immobilienmarkt

Wiesbaden, 03.09.2018 Die Deutsche Gesellschaft für Home Staging und
Redesign e.V. (DGHR), legt aktuell eine Neuauflage ihrer eigenen statistischen
Erhebung vor, in der die Erfolge von Home Staging erneut belegt werden. Danach
beschleunigt Home Staging ganz eindeutig die Vertriebszeiten von Immobilien und
bewirkt, dass die Kaufpreisvorstellungen der Verkäufer genau erreicht wurden oder
aber noch weiter übertroffen werden konnten.

In einer internetbasierten Studie wurden rückwirkend für die Jahre 2014 - 2018
insgesamt 1051 konkrete Immobilien-Transaktionen unter verschiedenen
Aspekten der Vermarktung anonym erfasst, in denen Home Staging als
angewandte Marketing-Maßnahme durch DGHR-Mitglieder ausgeführt
wurde, und durch eine Datenbank ausgewertet.

Danach werden mittlerweile fast 65% der Immobilien mit Home Staging für den
Verkauf oder die Vermietung vorbereitet, bevor die Immobilie auf den Markt kommt.
In gut 35% der Vertriebsfälle wurde die Immobilie bereits längere Zeit erfolglos auf
dem Markt angeboten.In knapp 60% dieser Fälle waren die Immobilien sechs bis
zwölf Monate oder länger im Angebot, bis Home Staging beauftragt wurde.

Professionell vorbereitet und präsentiert, wurden knapp 2/3 der Vermarktungs-Objekte
innerhalb von maximal vier Wochen verkauft, davon fast 15% am ersten Besichtigungstag.
Dabei wurde in über 70% der Fälle der Angebotspreis der Makler und Verkäufer genau
erreicht oder sogar übertroffen, wobei davon in knapp 35% der Fälle Preissteigerungen
von bis zu 15% und mehr erzielt werden konnten.

"Home Staging ist ein höchst effektives Marketing-Werkzeug bei der Präsentation von
Immobilien zum Verkauf oder zur Vermietung. Mit den erneut erhobenen Leistungsdaten
wollen wir den ökonomischen Nutzen unserer Dienstleistung bei Kunden und Marktpartnern
immer wieder ins Bewusstsein bringen", sagt Iris Houghton, 1. Vorstand des Verbandes.

Doch Houghton betont noch einen zweiten Aspekt für Immobilienmakler: "Auf der Suche
nach einem professionellen Makler, informieren sich Verkäufer zunehmend online über
die Präsentation seiner Immobilien-Angebote und Referenz-Objekte. Mit ansprechenden
Angeboten und kurzen Vermarktungszeiten fällt der Makler erkennbar positiv auf und
positioniert sich als Marketing-Experte gegenüber Mitbewerbern. So akquirieren Makler,
die ihre Immobilien von DGHR-Profis für den Vertrieb "stagen" lassen, zudem auch neue
Kunden und Objekte."

Die vollumfängliche Erhebung mit allen Zahlen und Ergebnissen im Detail
finden Sie als Anhang bzw. zum Download unter:
https://www.dghr-info.de/dghr-statistik_09-2018/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dghr-info.de
DGHR e.V.
Wörthstraße 5 65185 Wiesbaden

Pressekontakt
http://www.dghr-info.de
DGHR e.V.
Wörthstraße 5 65185 Wiesbaden

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de