Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 100
  Pressemitteilungen gesamt: 330.260
  Pressemitteilungen gelesen: 43.220.716x
03.07.2019 | Immobilien | geschrieben von Alex Meierhofer¹ | Pressemitteilung löschen

Eine zweite Heimat in Spanien kaufen und am Meer wohnen

Wer sich vorübergehend oder fest im Ausland niederlassen will, tut dies immer öfters in Spanien. Das Auswärtige Amt schätzt allein die Zahl der Deutschen, die dauerhaft in Spanien leben, auf über 500000. Spanien-Fans wohnen gemäß einer Studie von Fewo-direkt bevorzugt in der eigenen Immobilie. Woher kommt diese Vorliebe für das eigene Haus in Spanien?

Gesundheit: Spanien ist die gesündeste Nation der Welt.
Wie die Bloomberg-Studie 2019 aufzeigt, wurde Spanien zum gesündesten Land der überprüften 169 Länder der Welt gekürt. Dieser "Healthiest Country Index 2019" berücksichtigt Faktoren wie die Lebenserwartung - Spanien besitzt die höchste in der EU -, Umweltfaktoren, Zugang zu Trinkwasser, gesunde Ernährung und beste medizinische Versorgung. Dank der Mediterranen Diät ist die Anzahl der Herz- und Krebserkrankungen tiefer als in Ländern, die auf fettfreie Diäten setzen. Deutschland schafft es im Vergleich mit Spanien auf den 23., Kroatien auf den 31., und die Türkei auf den 51. Platz!

Heilklima: Weniger Regen, viel mehr Sonne und milde Winter.
Da es an der spanischen Costa Blanca nur drei Duzend Tage im Jahr regnet, wundert es nicht, dass sich immer mehr Menschen eine schöne zweite Heimat an der Costa Blanca erschließen ( siehe Klima an der Costa Blanca (http://www.ammeerwohnen.com/leben-an-der-costa-blanca/)) und ein Haus oder eine Wohnung am Meer kaufen. Wer in Spanien lebt, leidet nicht mehr unter einem Mangel an Vitamin D3 und kann am Meer gesünder und glücklicher leben. Am Meer wohnen begünstigt auch ein beschwerdefreieres Leben.

Kapitalanlage: Das Haus am Meer - als härteste Währung der Welt - jetzt noch zu erschwinglichen Preisen.
Die Preisentwicklung nach der Finanzkrise hat gezeigt, dass gut gelegene Häuser und Wohnungen am Meer kaum an Wert verloren haben. Das spanische Institut für Statistik (INE) hat die Preisentwicklung in Spanien während der letzten 4 Jahre aufgezeichnet. Die Preise für Immobilien sind immer gestiegen, insbesondere im Jahr 2018. Das aktuelle Preisniveau liegt aber noch 25 Prozent unter den Preisen vor Beginn der Finanzkrise im Jahr 2007. Das heißt: noch kann man in Spanien ein Haus oder eine Wohnung am Meer zu erschwinglichen Preisen kaufen.

Clever kaufen: Für den Kauf einen Buying Agent beauftragen.
Traditionelle Makler in Spanien arbeiten für die verkaufswilligen Besitzer von Immobilien und nehmen deren Interessen wahr. Besser ist, auf einen Makler wie Alex Meierhofer von AM MEER WOHNEN zu setzen, der nur dem Käufer verpflichtet ist. Meierhofer ist ein Pionier in der Branche. Er muss nicht auf Biegen und Brechen ihm anvertraute Häuser verkaufen, sondern nimmt die Interessen der Käufer wahr und kann aus dem gesamten Angebot an der Küste schöpfen.

Kostenlos suchen lassen um das geeignetste Objekt zu finden.
Meierhofer zur Situation im Markt Es gibt sehr viele Immobilien die zu kaufen sind. Wie bei Kapitalanlagen gilt es aber auch bei Immobilien, genau zu prüfen, welchen Anforderungen die gesuchte Immobilie gerecht werden muss und welche Objekte das geforderte Geld wert sind.
Interessenten können hier über den Wunschzettel (http://www.ammeerwohnen.com/persoenliches-wunschformular/) Ihre Vorstellungen Alex Meierhofer mitteilen. Nach eingehender und kostenloser Recherche erhalten sie Vorschläge und können diese Immobilien bei Interesse besichtigen. Wer erst mit dem Gedanken spielt und noch keine Immobilie kaufen möchte kann direkt hier unseren kostenlosen Newsletter abonnieren (http://www.ammeerwohnen.com/newsletter/) um sich regelmäßig über attraktive Wohnmöglichkeiten in Spanien am Meer zu informieren.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ammeerwohnen.com
AM MEER WOHNEN
C/Apolo 59-61 1B 03182 Torrevieja

Pressekontakt
http://www.ammeerwohnen.com
AM MEER WOHNEN
C/Apolo 59-61 1B 03182 Torrevieja

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de