Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 98
  Pressemitteilungen gesamt: 302.645
  Pressemitteilungen gelesen: 39.151.286x
20.10.2011 | Immobilien | geschrieben von Frau Olschok¹ | Pressemitteilung löschen

Die VVK zu Dresden Unternehmensgruppe - ein starker und verlässlicher Partner

Mit über 120 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt die Gruppe heute zu den größten und renommiertesten Immobilienfirmen in Sachsen. Außerhalb des Freistaates Sachsen existieren Niederlassungen in Berlin, Leipzig, Hamburg und in Palma de Mallorca.

Besonders wurde das Unternehmen durch die vielen in den vergangenen Jahren erfolgreich realisierten Denkmalsanierungen in Dresden bekannt, womit ein wesentlicher Beitrag zur Erhaltung der architektonischen und kulturellen Substanz in der Landeshauptstadt geleistet wurde.
"Denkmalschutz in Dresden ist für uns eine echte Herzensangelegenheit, in der wir uns mit viel Leidenschaft und all unseren Kompetenzen voll und ganz engagieren", sagt Dr. Uwe Gabler, Geschäftsführer der V.V.K. zu Dresden.

Allein in der Elbmetropole stehen über 180 denkmalgerecht sanierte Objekte in der Referenzliste des Unternehmens. So auch das Quartier II am Dresdner Neumarkt, in der Nähe der Frauenkirche, wobei es sich um einen Komplex aus acht Häusern handelt, von denen sechs exakt nach historischem Vorbild rekonstruiert und saniert wurden.

Dresden ist die flächenmäßig viertgrößte Stadt Deutschlands. Die Metropole erlebte in den letzten Jahren einen deutlichen Aufschwung. Steigende Zuzugszahlen und eine moderne Infra- und eine starke Wirtschaftsstruktur kennzeichnen den Standort und lenken das Interesse potenzieller Anleger und Investoren immer stärker auf die Stadt und finden bei der V.V.K. zu Dresden einen überaus kompetenten Partner mit fundierter regionaler Sachkenntnis.

Denn, neben dem speziellen Segment der denkmalgerechten Sanierung von historischen Wohn- und Geschäftshäusern, bietet die V.V.K. Gruppe mit einer Reihe von Tochtergesellschaften und spezialisierten Abteilungen ein komplettes Beratungs- und Leistungsspektrum für alle Belange des Immobilienmarktes. Von der Finanzierungsberatung von Anlegern und Eigentümern über die Vermittlung und Vermarktung sowie Vermietung und Verwaltung von Wohnhäusern und anderen Objekten bis hin zur Entwicklung von zukunftsweisenden Investitionsprojekten.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.vvkzudresden.de
V.V.K. Group
Degelestraße 1 01324 Dresden

Pressekontakt
http://www.vvkzudresden.de
V.V.K. Group
Degelestraße 1 01324 Dresden

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de