Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 277.295
  Pressemitteilungen gelesen: 35.505.704x
14.02.2011 | Immobilien | geschrieben von Dirk Schemmer¹ | Pressemitteilung löschen

Dirk Schemmer jetzt auch Diplom-Sachverständiger (DIA):

Freiburg, 14. Februar 2011 - Dirk Schemmer, seit fast 20 Jahren eine feste Größe im Freiburger Immobilien-Markt, hat einen weiteren, großen Schritt zum Ausbau seines Maklerbüros unternommen. Nach dem Studium zum Immobilienwirt (Diplom DIA) und der DIA-Makler-Zertifizierung darf sich der erfolgreiche Geschäftsmann seit wenigen Wochen auch Diplom-Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten nennen. "Neben meinen 18 Jahren Berufserfahrung möchte ich als Gutachter mit meinem im Studium erworbenen Sach- und Fachwissen dem Markt zur Verfügung stehen", erläutert Schemmer. Die Stadt Freiburg nutzte diese Chance bereits und berief Dirk Schemmer in den Gutachterausschuss für Grundstückswerte.

DIA-Vorstand Peter Graf zur Konzeption des Studiums: "Die DIA bereitet mit dem Kontaktstudiengang für Sachverständige die Absolventen in umfassender Weise auf ihre künftige Tätigkeit vor. Dazu werden nicht nur die notwendigen theoretischen Kenntnisse vermittelt, sondern auch umfangreiche praktische Übungen zu konkreten Bewertungsproblemen durchgeführt. Dies spiegelt sich auch in der Dozentenauswahl wider, bei der sowohl Universitätsprofessoren als auch Praktiker für die Vermittlung des Lehrstoffs sorgen." Die fachlichen Inhalte des berufsbegleiteten Studiums implizieren wirtschaftliche, technische und rechtliche Bereiche, deren Beherrschung Voraussetzung für die Anwendung von Bewertungsmethoden und die Abfassung von diesbezüglichen Gutachten ist. Ebenso werden Kenntnisse über Bewertungskriterien vermittelt, die vor allem Bauträgern, Kreditinstituten und Versicherungen angewendet werden." So zählen neben Privatpersonen beispielsweise auch Unternehmen, Versicherungen, Fonds und Banken zu den potentiellen Kunden von Dirk Schemmer. Seine konkreten Gutachtertätigkeiten umfassen dabei u.a. Erstellen von Verkehrswertgutachten für bebaute und unbebaute Grundstücke sowie Bewertung von Mieten und Pachten, dazu nochmals Schemmer: "Als Sachverständiger hoffe ich auch beitragen zu können, die Transparenz des Freiburger Immobilienmarktes weiter zu erhöhen."

Mit der DIA-Qualifizierung zum Sachverständigen rundet Dirk Schemmer schließlich auch das Dienstleistungs- und Produktportfolio seines Immobilien-Büros sinnvoll ab. Die vielfältigen Tätigkeiten und vielen Aufgaben teilt er dabei mit seiner Frau Christine, die - wie könnte es anders sein - ebenfalls Immobilienwirtin (DIA) ist.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dirk-schemmer.de
Dirk Schemmer Immobilien
Rieselfeldallee 34 79111 Freiburg

Pressekontakt
http://www.dirk-schemmer.de
Dirk Schemmer Immobilien
Rieselfeldallee 34 79111 Freiburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de