Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 279.306
  Pressemitteilungen gelesen: 35.802.098x
16.02.2012 | Immobilien | geschrieben von Christoph Miller¹ | Pressemitteilung löschen

Stuttgart fokussiert in Vorträgen Dynamik, Innovationskraft und Nachhaltigkeit

Unter der gemeinsamen Initiative der Landeshauptstadt Stuttgart und des IWS Immobilienwirtschaft Stuttgart e.V. präsentieren sich vom 6. bis 9. März 14 Partnerunternehmen auf der internationalen Immobilienleitmesse MIPIM in Cannes. Begleitet wird der Messeauftritt durch ein umfassendes Rahmenprogramm mit Vorträgen und Diskussionsrunden zu regionalen Investitionsprojekten. Die offizielle Standeröffnung übernimmt Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster.

Passend zu den Schwerpunkten des internationalen Slogans "Stuttgart: Dynamic. Innovative. Sustainable." präsentieren die Standpartner auf dem MIPIM-Messestand Stuttgart an drei Tagen in kurzen Vorträgen beispielhafte Projekte. Dafür wird es täglich zwei Veranstaltungsreihen zu festen Zeiten geben - den "Stuttgart Brunch" von 10.30 Uhr bis 12 Uhr sowie den "Stuttgart Sundowner" von 17 bis 18.30 Uhr. Den Auftakt unter dem Motto "Dynamic" bilden die offizielle Eröffnungsrede von Dr. Wolfgang Schuster, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart, sowie eine Einführung in das Projekt "Milaneo" im neuen Europaviertel durch die beteiligten Unternehmen ECE Development und STRABAG Real Estate.

Über die städtebaulichen Chancen von Stuttgart 21 diskutieren am Mittwoch um 10.30 Uhr Matthias Hahn, zuständiger Bürgermeister für Städtebau und Umwelt der Landeshauptstadt Stuttgart, Peter Brenner, Vorsitzender des Vorstands des IWS Immobilienwirtschaft Stuttgart e.V. sowie Uwe Jaggy, Direktionsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der STRABAG Real Estate GmbH. Im Zeichen der Innovationskraft der Region stehen die weiteren Referate der Standpartner Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen, Drees & Sommer sowie der Alfred Kärcher GmbH& Co. KG. Am dritten Messetag wird das Thema Nachhaltigkeit mit Vorträgen von WAHLERT | Heussen und der Baumschlager Eberle St. Gallen AG den Rahmen für die Gespräche der Standbesucher bilden.

Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart, betont: "Die Landeshauptstadt Stuttgart wird sich in Cannes dem internationalen Fachpublikum als erstklassiger, nachhaltiger und dynamischer Immobilien- und Wirtschaftsstandort präsentieren. Ich bin sicher, dass das für Investoren und Immobilienexperten gleichermaßen interessante Programm zu guten Gesprächen und Kontakten führen wird." "Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Rahmenprogramm und unserem gemeinsamen starken Messeauftritt insgesamt sehr gut aufgestellt sind. Die diesjährige MIPIM mit Deutschland als ,Country of Honour" und den aktuell hohen Aufmerksamkeitsgrad für Stuttgart wollen wir dazu nutzen, die zahlreichen innovativen und nachhaltigen Projekte in Stuttgart und der Region international bekannter zu machen", erklärt Peter Brenner, Vorsitzender des Vorstands des IWS. "Mit der Diskussionsrunde zu Stuttgart 21 am zweiten Messetag stoßen wir sicherlich auf das Interesse der Besucher und erhalten die Möglichkeit, die positiven Perspektiven dieses einzigartigen Projekts auf internationalem Parkett zu verdeutlichen."

Ebenso wie in den Programminhalten spiegelt sich der Slogan "Stuttgart: Dynamic. Innovative. Sustainable." auch im innovativen Design des Gemeinschaftsstands wider, der erstmals in einer gemeinsamen Initiative der Landeshauptstadt Stuttgart und des IWS organisiert wird. Das nachhaltige und papierlose Konzept setzt zur Vermittlung der Messebotschaften der Standpartner konsequent auf digitale Präsentationen über Screenwände, Touchscreens und iPads.

Weitere Informationen zu den beteiligten Partnerunternehmen sowie zum Messeauftritt finden Besucher im Internet unter http://www.mipim-stuttgart.de (http://www.mipim-stuttgart.de/).

Ausstellende Partnerunternehmen

Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, Bülow AG, Colliers Bräutigam & Krämer GmbH & Co. KG, DeWAG Management GmbH, Drees & Sommer Projektmanagement und bautechnische Beratung GmbH, ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG, Ellwanger & Geiger Privatbankiers, Fürst Developments GmbH, ICADE Reim Deutschland GmbH, LBBW Immobilien Management GmbH, STRABAG Real Estate GmbH, WAHLERT Rechtsanwälte Partnergesellschaft, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH, Zweckverband Flugfeld Böblingen/Sindelfingen.

Sponsoren

Burkhardt Leitner constructiv GmbH & Co. KG, Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, ONGO® GmbH, Sarah Maier Collection, Phoenix Real Estate Development GmbH

Medienpartner

Immobilienbrief Stuttgart


Diesen Text auf Deutsch und Englisch sowie weitere Informationen und Bilder finden Sie zum Download unter http://www.mipim-stuttgart.de (http://www.mipim-stuttgart.de/)


¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mipim-stuttgart.de
Landeshauptstadt Stuttgart
Rathaus, Marktplatz 1 70173 Stuttgart

Pressekontakt
http://www.sympra.de
Sympra GmbH (GPRA)
Stafflenbergstraße 32 70184 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de