Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 295.966
  Pressemitteilungen gelesen: 38.222.389x
15.09.2012 | Immobilien | geschrieben von Wolfram Hegen¹ | Pressemitteilung löschen

Neubau der Hochschule Coburg durch KLAPPAN Gruppe übergeben

Der Neubau der Hochschule Coburg ist fertig: die Bamberger KLAPPAN Gruppe hat das Gebäude nach nur 15 Monaten Bauzeit pünktlich zum vereinbarten Termin Ende August an den Mieter übergeben. Es handelt sich bei dem Gebäude um einen Bestellbau des Freistaats Bayern, der nach den Wünschen und Erfordernissen der Hochschule Coburg geplant worden ist. Die Baukosten des Neubaus betrugen rund 25,5 Millionen Euro.
Das zweigeschossige Gebäude mit über 5.000 Quadratmetern Nutzfläche war für das Bamberger Unternehmen eine besondere Herausforderung: es entstand auf historischen Gewölbekellern direkt in der Nachbarschaft des traditionsreichen ehemaligen Coburger Hofbrauhauses. Gemeinsam mit diesem bildet das Gebäude den neuen Design Campus der Hochschule Coburg. 900 Studenten der Studiengänge Innenarchitektur, Produktdesign und Bauingenieurwesen werden auf dem insgesamt 18.000 Quadratmeter großen Gelände ab dem kommenden Wintersemester ihr neues Zuhause finden. Die feierliche Einweihung mit zahlreichen Gästen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft wird am 28.September diesen Jahres stattfinden.
Ebenfalls auf dem 18.000 Quadratmeter großen Gelände des Hofbrauhauses in Coburg entsteht derzeit noch das hochschuleigene Institut für Sensor- und Aktortechnik ISAT, das im November seiner Bestimmung übergeben werden soll. Es umfasst über 1.000 Quadratmeter Neubaufläche. Desweiteren wird die KLAPPAN Gruppe im kommenden Jahr mit den Bauarbeiten von 100 Studentenappartements beginnen, die im Jahr 2014 fertiggestellt werden.

Bei Nachfragen: presse@klappan.de oder 0951 91616-66

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.klappan.de
KLAPPAN GmbH
Luitpoldstraße 5 96052 Bamberg

Pressekontakt
http://www.itv-coburg.de
medienfabrik services
Seidmannsdorfer Straße 84 96450 Coburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de