Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 89
  Pressemitteilungen gesamt: 274.537
  Pressemitteilungen gelesen: 35.099.313x
25.01.2011 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Sandra Andresen¹ | Pressemitteilung löschen

Online-Branchenverzeichnisse: Hilfreich im Marketing?

Es ist absehbar, dass in näherer Zukunft die Online-Firmenverzeichnisse die gedruckten Branchenverzeichnisse und ähnliche schwergewichtigen Printerzeugnisse ablösen werden. Nach Aussage der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (Juli 2009) haben schon 97% der Deutschen das Internet zur Suche nach Handwerkern, Dienstleistungen oder Produkten genutzt. Dieser Trend wird sich fortsetzen, auch in Hinblick auf die neuen Techniken wie Smart-Phones, die den Internet-Zugang überall und schnell ermöglichen.

Mit einem Eintrag in ein Online-Branchenverzeichnis bietet sich für Unternehmen eine weitere Möglichkeit, ihre Sichtbarkeit im Netz der Netze zu erhöhen und mehr potenzielle Kunden anzusprechen. Auch für Unternehmen ohne eigene Homepage bietet sich hier die Gelegenheit, ihre Produkte oder Dienstleistungen in Wort und vor allem auch in Bildern und Grafiken ausführlich darzustellen. Vielen moderne Branchenbücher wie z.B. adressennet.de bieten fast alle Möglichkeiten der visuellen Präsentation.

Für Unternehmen mit einem eigenen Internet-Auftritt tragen diese Branchenbücher darüber hinaus zum Linkbuilding und zur Stärkung der eigenen Homepage bei der Internet-Suche bei. Außerdem hat das Online-Branchenbuch gegenüber der Print-Ausgabe noch den Vorteil, dass der Eintrag jederzeit und ohne viel Aufwand geändert, angepasst oder aktualisiert werden kann. Das wirkt sich außerdem günstig auf die Suchmaschinen aus, denn auch hier werden häufige Änderungen und Aktualisierungen wahrgenommen und sehr positiv bewertet.
Damit kommen wir auch zum Aspekt der Suchmaschinenoptimierung über Branchenverzeichnisse. Neuere Online-Verzeichnisse listen nicht nur die Firmendaten auf und versehen sie mit einigen Fotos, sondern optimieren auch den Eintrag. Dazu gehören aussagekräftige und relevante Keywords genauso wie das Anpassen des Seitentitels im Branchenverzeichnis an den jeweiligen Firmennamen.
Sie haben bei den meisten Firmen die Möglichkeit, mehrere Aktualisierungen pro Jahr durchführen zu lassen, damit kann auch schnell ein neues Produkt oder ein Stellenangebot bekannt gemacht werden. So kommt im Laufe der Zeit auch eine "kleine Homepage" zustande, auf der sich die Kunden über Neuerungen informieren können.

Ein Branchenbuch-Eintrag kann übrigens genau wie eine vollwertige Homepage mit Google AdWords beworben werden und bietet somit auch im regionalen Bereich alle Möglichkeiten des Suchmaschinenmarketings.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.adressennet.de
Adressennet
Edisonweg 22 Postfach 9250 1821 BN Alkmaar

Pressekontakt
http://www.adressennet.de
Adressennet
Edisonweg 22 Postfach 9250 1821 B Alkmaar

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de