Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 281.144
  Pressemitteilungen gelesen: 36.143.219x
04.09.2013 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Anke Piontek¹ | Pressemitteilung löschen

SapientNitro@dmexco 2013: RESS vs. Responsive oder wer macht die besseren Drinks?!

...wenn Sie diese Frage beantwortet haben möchten, schauen Sie bitte das Video (1min 21) - es lohnt sich - enjoy:)

http://www.youtube.com/watch?v=XhCXINNvmv8 &feature=youtu.be

(zur kostenlosen Veröffentlichung freigegeben)

Köln, 04. September 2013 - PCs, Smartphones, Tablets, Gamekonsolen, Instore-Displays, Smart TVs: Die Diversität und die Anforderungen an das webbasierte Multichannel-Marketing sind enorm und nehmen dank neuer Entwicklungen weiterhin stetig zu. Der Connected Consumer hat dadurch immer mehr Möglichkeiten, mit Marken in Verbindung zu treten. Und erwartet in jedem Kanal eine optimal gestaltete User Experience. SapientNitro präsentiert auf der diesjährigen dmexco, wie man dies mit einer einzigen Multichannel-Plattform realisieren kann.


"Responsive Design stellt eine der bisherigen Möglichkeiten dar, auf die Herausforderungen des Multichannel-Marketings zu reagieren. In unserem Innovations-Labor "BlackLab" haben wir die Fortsetzung geschrieben und eine RESS-basierte Lösung entwickelt. Unter dem Titel "RESS: Die Lösung der Multi-Device und Multi-Use Case Challenge" werden wir diese live auf der dmexco präsentieren", so Joachim Bader, Vice President bei SapientNitro.


Die neue auf RESS basierende Architektur von SapientNitro gestattet, nicht nur das Design, sondern auch Funktionalität und Flows bis hinunter auf die Ebene einzelner Endgeräte optimiert auszuliefern. Auf diese Weise ist es möglich, über ein einziges Multichannelportal verschiedene Smartphone- und Tablet-Plattformen, Notebooks, Desktop-PCs, Uhren usw. auf die jeweiligen Nutzerbedürfnisse abgestimmt zu bedienen. SapientNitro arbeitet eng mit Adobe zusammen. Daher lässt sich der Adobe Experience Manager (AEM) - eine Lösung der Adobe Marketing Cloud - mit SapientNitros RESS-Lösung vollständig nutzen. Interessierte Besucher können sich davon am Messestand von Adobe Systems (Halle 7 A 011/B 014) einen Eindruck machen.


Neben dem Meetingpoint bei Adobe ist SapientNitro des Weiteren in der GWA Agency Lounge (Halle 7 E 050/E 054) vertreten. Hier feiert eine weitere Innovation von SapientNitro Deutschlandpremiere: Nach seinem großen Auftritt auf dem Cannes Lions-Festival ist der Social Stock Ticker nun auch auf der dmexco zu sehen. Besucher können hier ihre Tweets auf dem Endlos-Papierstreifen sehen und an dem begleitenden Gewinnspiel teilnehmen.

Am Beispiel des SapientNitro-Kunden Ladbrokes erhalten Besucher auf der dmexco zudem umfassende Informationen zu den Themen Big Data und Storyscaping. 2012 machte die Multichannel-Agentur den britischen Wettanbieter fit für die Echtzeitkommunikation. Als erster Wettanbieter überhaupt integrierte Ladbrokes Livewetten in Fernsehspots und erzielte damit in kürzester Zeit eine 65%-ige Zunahme der Online-Anmeldungen.

Im Konferenzprogramm der dmexco 2013 ist SapientNitro mit vier Vorträgen vertreten.


Automotive und digitales Marketing: "Mobile is the new engine".

Wie Premium-Autohersteller mit Instore-Digitalisierung und Mobile Services Kunden begeistern.

Joachim Bader, Vice President SapientNitro

18.09.2013, 11:00-11:45 Uhr, Raum 4



SapientNitro und Adobe machens möglich: Digitales Marketing für E.ON über eine zentrale Plattform.

Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer DACH & GWA-Vorstandsmitglied

18.09.2013, 14:00 - 14:15 Uhr, Adobe Theater



Papier-/ Onlineticket Ade! Wie Mobile die Customer Experience der Luftfahrtindustrie revolutioniert.

Joachim Bader, Vice President SapientNitro

19.09.2013, 14:00 - 14:15 Uhr, Adobe Theater



Markenführung jenseits von KPIs - Kreation und Technologie als Schlüssel für erfolgreiche Marken im Netz.

Dan Barnicle, Managing Director SapientNitro und weitere GWA-Mitglieder

19.09.2013, 15:00-15:45 Uhr, Raum 6


Für Interviews stehen für SapientNitro folgende Gesprächspartner auf der dmexco zur Verfügung:



Nigel Vaz, Senior Vice President, European Managing Director

Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer DACH & GWA-Vorstandsmitglied

Dan Barnicle, Managing Director

Joachim Bader, Vice President

Malcolm Poynton, European Chief Creative Officer

Felix Heimbrecht, Director Technology und Black Lab

Für Terminvereinbarungen bitte eine kurze Mail an: piontek@forvision.de

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.sapientnitro.de/dmexco2013




Bildrechte: SapientNitro

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.sapient.com/presse/
SapientNitro
Lindenstraße 14 50674 Köln

Pressekontakt
http://www.forvision.de
forvision
Lindenstraße 14 50674 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de