Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.814.671x
17.05.2011 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Jörg Stelzer¹ | Pressemitteilung löschen

e-Spirit: Elektronikkonzern Rohde & Schwarz erneuert Webauftritte mit FirstSpirit CMS

Dortmund, 17. Mai 2011 - Um die Prozesse für die Pflege seiner 38 Länder-Webseiten zu vereinfachen, hat sich die Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG für die Einführung der e-Spirit CMS-Lösung FirstSpirit entschieden. Das Content Management System (CMS) wird mit seinen benutzerfreundlichen Funktionen die Publikation mehrsprachiger Inhalte erleichtern und die Effizienz der Redaktionsprozesse im Konzern optimieren.

Mit dem Relaunch des kompletten Internetauftritts auf der neuen technologischen Basis wappnet sich Rohde & Schwarz für aktuelle wie künftige Anforderungen an die internationale Onlinekommunikation. Damit setzt der Elektronikkonzern den in den vergangenen Jahren immer stärker vorangetriebenen Ausbau seiner internationalen Präsenz auch im Web fort. Rund 7.400 Mitarbeiter in über 70 Ländern realisieren weltweit einen Umsatz von 1,3 Milliarden Euro (Geschäftsjahr Juli 2009 bis Juni 2010). Der Exportanteil liegt mittlerweile bei über 90 Prozent.

"Für die dezentrale Redaktion unserer Internetauftritte haben wir ein zukunftssicheres Content Management System gesucht, mit dem die Mitarbeiter in den Niederlassungen direkt vor Ort die jeweiligen Länder-Webseiten pflegen und an die lokalen Anforderungen anpassen können", sagt Christian Hess, Leiter Konzeption und Content Management bei Rohde & Schwarz. "Mit dem FirstSpirit CMS haben wir eine Lösung gefunden, die eine einfache Lokalisierung von Inhalten unter automatischer Einhaltung von Corporate-Design-Vorgaben ermöglicht. Lokalisierungsworkflows, umfassende Mehrsprachigkeit, Übersetzungshilfen und die benutzerfreundlichen Redaktionsumgebungen werden uns helfen, den Arbeitsaufwand, den das Management von 38 verschiedenen Webauftritten in verschiedenen Sprachen verursacht, deutlich zu reduzieren."

Weitere Informationen über e-Spirit und FirstSpirit gibt es im Internet unter http://www.e-Spirit.com und über Rohde & Schwarz unter http://www.rohde-schwarz.de.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.e-Spirit.com
e-Spirit AG
Barcelonaweg 14 44269 Dortmund

Pressekontakt
http://www.schwartzpr.de
Schwartz Public Relations
Sendlingerstraße 42A 80331 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de