Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 307.003
  Pressemitteilungen gelesen: 39.773.830x
19.05.2011 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Marco Beicht¹ | Pressemitteilung löschen

Finanzierungsrunde bei WebProspector.de

Achern, 18. Mai 2011 - Die Online-Besuchererkennungslösung WebProspector erhält von der MB Beteiligungsgesellschaft mbH eine mehrstufige Finanzierung in Höhe von insgesamt 500.000 EUR. Das zusätzliche Wachstumskapital wird primär für den Ausbau der Rechenzentrumskapazität, der Weiterentwicklung der Software sowie für den Aufbau eines Sales-Team eingesetzt.

Innerhalb der vergangenen 14 Monate hat WebProspector bereits fast zwei Millionen erfolgreiche Besuchererkennungen durchgeführt. Mit der neuen Version, welche Anfang des dritten Quartals 2011 zur Verfügung steht, wird sowohl die Erkennungskapazität als auch die Qualität der analysierten Adressen deutlich erhöht. Neben einem verbesserten Verfahren für die Besuchererkennung wird jeder erkannte Besucher zukünftig durch ein automatisiertes Verfahren gegengeprüft und im Zweifelsfalle wird die Erkennung von einem Qualitätssicherungs-Agenten manuell kontrolliert. So können Falscherkennungen auf ein Minimum reduziert und aktuellste Adressdaten der erkannten gewerblichen Besucher geliefert werden. Zudem kann mit dem neuen Stealth-Modus die Besuchererkennung zukünftig serverseitig und ganz ohne ein im Quellcode erkennbares Tracking-Pixel durchgeführt werden.

Trotz der gesteigerten Qualität wird WebProspector auch weiterhin rein erfolgsbasiert und ohne monatliche Grundgebühr angeboten. Eine Vergütung erfolgt nur dann an, wenn erkannte Adressen von dem Betreiber der Website für die Nutzung als Datei heruntergeladen werden.

Die MBB Technologies Group schließt mit WebProspector die dritte Finanzierungsrunde in den vergangenen sechs Monaten ab. Insgesamt werden bis Ende des 2011 noch zwei bis drei weitere Beteiligungen angestrebt.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.webprospector.de
WebProspector GmbH
Hänferstraße 35 77855 Achern

Pressekontakt
http://www.webprospector.de
WebProspector GmbH
Hänferstraße 35 77855 Achern

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de