Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 120
  Pressemitteilungen gesamt: 277.159
  Pressemitteilungen gelesen: 35.482.196x
05.08.2015 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Alexander Windbichler¹ | Pressemitteilung löschen

Cloud-Anbieter Anexia eröffnet 60. RZ-Standort im 40. Land

München/Köln/Klagenfurt - Mit einem neuen Rechenzentrumsstandort in Johannesburg, Südafrika, ergänzt der Managed Hosting Provider Anexia seine weltumspannende Cloud-Infrastruktur um den 60. Hauptstandort. Mit der ersten Server-Location in Afrika erfüllt Anexia den Bedarf der internationalen Kunden nach globalen, latenzarmen Managed IaaS-Angeboten mit den vertrauten, mitteleuropäischen Service Levels nun in 40 Ländern und auf sämtlichen Kontinenten.

Der österreichische Anbieter mit deutschen Niederlassungen in München und Köln ist damit der erste Hosting Provider, der vom virtuellen Server in Bangkok bis zum IP Transit in Buenos Aires hochverfügbare Managed Hosting-Lösungen weltweit an den meisten Standorten anbieten kann. Das rasante Wachstum tragen Kunden wie Henkel, Lufthansa Systems, Mazda, Electronic Arts und das Live-Streaming-Portal twitch.

Fast 10 Jahre nach der Gründung von Anexia hat sich das junge Team aus hochspezialisierten IT-Experten und weltläufigem Management mit solider Umsetzung und globalem Verständnis bei der Durchdringung neuer Märkte eine Nische im dichten Wettbewerb der Service Provider erarbeitet. Das Unternehmen hat es geschafft, selbst in exotischeren Märkten wie Vietnam, Indien und Chile die technische Infrastruktur und auch die Servicequalität zu implementieren, die seine weltweit erfolgreichen Kunden gewohnt sind und brauchen, um neue Länder zu besetzen oder Bestandsmärkte noch besser zu bedienen.

E-Commerce und Kunden mit internationalem Fokus profitieren

Gerade im Bereich E-Commerce und Enterprise bringt eine weltweit einheitliche Infrastruktur deutliche Wettbewerbsvorteile bei Geschwindigkeit und Updates. Manche Geschäftsmodelle mit einem hohen technisch-individuellen Anspruch an die Infrastruktur lassen sich überhaupt erst mit einer globalen IaaS-Plattform realisieren.

"Mit dem 60. Server-Standort in 40 Ländern haben wir eine Marke gesetzt, die weltweit unerreicht ist, und sowohl globalen Großkonzernen als auch schnell wachsenden Internet-Startups eine perfekte Infrastruktur bietet", erklärt Alexander Windbichler, CEO der Anexia. "Mit Anexia kann man also schon vorher Global Player sein oder erst noch abwarten, wohin einen der Markt trägt - wir sind mit individuellen Lösungen und angepasstem Preis-Leistungsverhältnis sowohl für den globalen Rundum-Service als auch den ersten Schritt in einen neuen Markt da."

Starke Entwicklungsabteilung für technologische Vorreiterrolle

Neben der Managed Hosting-Sparte hat sich Anexia mit der Software-Individualentwicklung ein zweites Standbein aufgebaut, dessen Entwicklungsabteilung mit Produkten wie eigene Self-Service-Tools über die technische Schulung internationaler Partner bis hin zur klassischen Programmierung auf das Cloud-Angebot zurückstrahlt.

"Zuverlässigkeit, umfangreiches Know-how und exzellenter Support waren die Gründe, weshalb wir unsere gesamte Web-Infrastruktur in die Hände der Profis von ANEXIA gelegt haben", erklärt Anke Graewer, Marketing Manager New Media der ECE Projektmanagement GmbH. "Aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit haben wir uns entschlossen Anexia mit der Neu-Entwicklung unserer über 80 Shopping Center Websites zu beauftragen. Die Kombination aus Managed-Hosting und Portal- bzw. TYPO3-Entwicklung ist für uns eine ideale Konstellation und entlastet unsere interne IT-Abteilung."

Dank der konsequenten Fokussierung konnte Anexia in den vergangenen fünf Jahren ein Wachstum von 1.400 Prozent verzeichnen, vorangetrieben allein durch organisches Wachstum und einen soliden Haushalt, ganz ohne die Unterstützung von Investoren. Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht nur bonitätszertifiziert, auch die beiden Bereiche Hosting und Entwicklung wurden mit dem Zertifikat ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001:2500 für Qualität und Sicherheit ausgezeichnet.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.anexia-it.com/de/
Anexia
Feldkirchner Straße 140 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Pressekontakt
http://www.frische-fische.de
Agentur Frische Fische
Prießnitzstraße 7 01099 Dresden

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de