Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 11
  Pressemitteilungen gesamt: 274.345
  Pressemitteilungen gelesen: 35.078.092x
04.10.2011 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Jens Neuhaus¹ | Pressemitteilung löschen

Newsletter erstellen und herausgeben mit socimail.de

E-Mail Marketing oder HTML-Newsletter versenden ist in keinster Weise so knifflig wie es eingangs erscheint. Durch den Einsatz der geeigneten Newsletter Software ist das Newsletter entwickeln recht unproblematisch. Programmierer können gewiss ein Newsletter Script in einer Programmiersprache aufbauen, aber für die meisten User ist diese Version zu verwickelt und hat auch sonstige Nachteile.

Socimail als guter Newsletter Dienst oder E-mailmarketing Provider bietet obendrein einen jur. vorbildlichen Anmeldeprozess, Hilfen die Empfängerliste sauber zu halten noch dazu Tipps wie eine Abonnentenliste allgemein aufgebaut werden kann.

Auf socimail.de beziehen Sie stufenweise aufgebaute Anleitungen wie Sie Newsletter erstellen, realisieren, veröffentlichen und anschliessend analysieren. Newsletter Marketing gewinnbringend betreiben ist die Königsdisziplin im online Marketing.

Was ist ein "Hypertext Markup Language E-Mail Newsletter" konkret?

Es ist eine periodisch herausgegebene E-Mail in marketingerecht gestaltetem HTML. Er ersetzt mehr und mehr Kundenmagazine und Flyer.

Newsletter erstellen (http://www.socimail.de) mit socimail.de: Es gibt 3 Ausprägungen von Newslettern, die sich ohne Programmierkentnisse erstellen lassen:

Promotion-Newsletter - Ein Motiv wird kurzzeitig beworben
Regelmäßiger Newsletter
Autoresponder (E-Mails in Folge, automatisch versendet)

Die Stärken von socimail Newslettern:

Kostensparend
Schnell in Generierung und Versand
Messbare Erfolge
Direkt verknüpfbar mit Webshop oder der Internetseite
Kombinierbar mit Social Media Diensten wie Facebook oder Twitter
Menschen werden kontinuierlich aufgeschlossener für elektronische Medien

Die Nachteile bei dem Newsletter herausgeben:

Kein haptisches Erleben, es gibt kein Produkt zum "Anpacken"
E-Mails (und damit auch Newsletter) werden einfacher gelöscht oder beiläufig oberflächlich gelesen
Es gibt oft mehrere Newslettereinträge bei einzelnen Empfängern

Die Pluspunkte dominieren und den Schwachpunkten kann präzise mit den Hinweisen von socimail entgegen gewirkt werden. Für viele Organisationen ist dies der Zeitpunkt die Notwendigkeit eines Newsletter-Programmes zu verstehen.

Wie verläuft das Newsletter erstellen (http://www.socimail.de) bei socimail.de praktisch?

Wie reibungslos es geht, sehen Sie im Schulungsbereich über Videos von socimail.

Welche Eigenschaften müssen in einer Profi-Newslettersoftware vorhanden sein?

Im Wesentlichen vorliegend sein sollte eine Empfängerlistenverwaltung. Dies ist eine Liste innerhalb der Newsletter Applikation um die Adressaten des Newsletters zu verwalten. Es sollte machbar sein, zwei oder mehr Listen aufzubauen. Je nach Erfordernis sollte es realisierbar sein neben der Emailadresse auch andere Adressdaten zu verwalten.

socimail.de leistet dies mit Bravour.

Es sollte nicht ausgeschlossen sein, Untergruppen der Listen zu bilden. Bspw. eine Auswahl mit allen Newsletterempfängern, die aus dem Postleitzahl Gebiet 4 sind... zu formen und auschließlich diesen eine E-Mail zu zukommen lassen. Optimal ist eine Unterteilung nach dem Versand. Die Empfängerlistenverwaltung kann als nächstes nach einem Newsletterversand in Erfahrung bringen, welche Adressaten den Letter in keiner Weise gelesen haben und daraus eine neue Gliederung zusammenfügen. An diese Adressaten kann dann ein zusätzlicher Testlauf gestartet werden.

Newsletter erstellen: Ein Editor zum kompfortablen erzeugen designeter Newsletter gehört zum Pflichtprogramm für eine Newslettersoftware. Nur damit ist es machbar, preiswert und eiligst Newsletter zu erstellen. Ein fähiger Mediengestalter oder Grafiker kann auch eine Designvorlage erstellen, die dann öfters verwendet werden kann.

Eine Newsletter Software sollte im Stande sein, eine Anpassung des Erscheinungsbildes in den Emailprogrammen vornehmen zu können. Emails werden nicht in allen Programmen gleich aufgezeigt.

Ein dritter bedeutungsvoller Bereich der Newsletter Software von socimail.de ist ein fehlerfreier Anmelde- und Abmeldeprozess. Hier ist es gerade wichtig, dass dieser in deutscher Sprache und auch deutschem Gesetz entsprechend umgesetzt ist.

Differenziert wird bei Software für Newsletter in drei Gruppen. Desktopprogramme eignen sich nur für kleinere Listen. Einem größeren Newsletterversand über den heimischen DSL-Anschluss wird der Service desselben vergleichsweise bald ablehnen. Dann gibt es Softwareanwendungen, die auf dem eigenen Server installiert werden. Dieses ist für kleine und mittlere Unternehmen im Normalfall keine gute Option. Der Knackpunkt ist das White-Listing. Ohne weitläufige Absprachen mit den Emaildiensten ist das Problem schneller in den Werbefiltern zu verschwinden weit größer. Zusätzlich muss es jemanden geben, der die Alarmzeichen der Spamwächter beobachtet. Aufwand, der einige gesparte Cent gegenüber einem fremdgehosteten Provider wie socimail.de für Newsletterversand in keiner Weise rechtfertigt.

Newsletter wollen von Rechts wegen korrekt eingerichetet sein.

Erkundigen Sie sich über übliche rechtliche Grundsätze. Eine Regel sollte sein, dass Sie nur E-Mails mit Einwilligung des Interessierten und bestätigter Emailadresse herausgeben (Stichwort Double opt-in). Ausnahmen können hier existierende Kundenverhältnisse sein.

Leser für den E-Mail Verteiler gewinnen

Grundsatz der Strategie eines Newsletters sollten dauerhaft gute Inhalte sein. Das kann Ihnen entsprechende Empfehlungen bescheren. Achten Sie auf den Kontakt zu Kunden! Ein Newsletter bringt Wissen - keinesfalls Werbung!

Seien Sie nicht geizig: Verschenken Sie an die Anmeldungen Ihrer Liste den einen oder anderen Bonus. Eine Software, Rabattcoupons, ebook usw. Socimail.de unterstützt Sie bei solchen erweiterten Anmeldeseiten ideal.

Sie können folglich die Anmeldezahlen auf einfachem Weg verzehnfachen!

Besonderer Tipp: Das Upgrade von socimail ermöglicht es Facebooknutzern ihre E-Mailadressen mit einem Button-Klick in die Empfängerliste einzutragen. Ein entscheidender Pluspunkt im Marketing auf Facebook (http://www.socimail.de/ausstattung/facebook-optin-app).

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.icancreative.de
icancreative
Johannes-Meis-Str. 4 46399 Bocholt

Pressekontakt
http://www.icancreative.de
icancreative
Johannes-Meis-Str. 4 46399 Bocholt

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de