Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 278.835
  Pressemitteilungen gelesen: 35.731.621x
23.02.2012 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Felix Hansel¹ | Pressemitteilung löschen

ElectronicSales auf der CeBIT 2012 / Planet Reseller

Parsberg, 22.02.2012 - ElectronicSales (http://www.electronicsales.de), Spezialist für E-Commerce-Lösungen und Onlineshops, präsentiert sich im Fachhandelsbereich "Planet Reseller" auf der CeBIT in Hannover (Halle 15, Stand F62).

Vom 6. bis 10. März 2012 können sich Besucher über das im Mietmodell angebotene Shopsystem es:shop informieren, das bereits von zahlreichen Händlern, Distributoren und Systemhäusern als E-Commerce-Plattform geschätzt wird.

ElectronicSales hat in den vergangenen Monaten an der strategischen Ausrichtung des Unternehmens gearbeitet. Untermauert wurde dabei vor allem der hohe Qualitätsanspruch. So war ElectronicSales eines der ersten Unternehmen, das mit dem Gütesiegel "Software Made in Germany" des Bundesverbandes IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ausgezeichnet wurde. Vor kurzem konnte ElectronicSales zudem seine Zertifizierung nach der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001:2008 bestätigen und im Rahmen eines individuellen Audits ein sehr gutes Ergebnis erzielen.

"Die Existenz eines Shops allein ist inzwischen längst kein ausreichendes Merkmal zur Differenzierung mehr", erklärt Martin Pfisterer, Geschäftsführer der ElectronicSales GmbH. "Es geht vielmehr darum, welche Mehrwerte die Online-Präsenz für Kunden und Partner bietet und wie sich die Offline-Philosophie eines Unternehmens auch im Shop wiedergeben lässt. Ganz bewusst haben wir unseren Schwerpunkt in Richtung individuellerer Shopumsetzungen verschoben, um für unsere Kunden die Grundlage für anhaltenden Erfolg zu schaffen. Denn mit einem Standard-Shop von der Stange können Händler ihre Kunden heute nicht mehr begeistern und verschenken Tag für Tag Verkaufspotenziale. Wir bieten neben der technischen Voraussetzungen auch die Beratung rund um einen erfolgreichen Shopbetrieb aus einer Hand."

Um Standbesuchern die gesamte E-Commerce-Wertschöpfungskette demonstrieren zu können, ist ElectronicSales auch 2012 wieder am Gemeinschaftsstand der "ITK-Branchenlösung" (http://www.itk-branchenloesung.de) vertreten. Zu den weiteren Ausstellern zählen die Partner cop software + services (Beschaffungslösung cop), SoftENGINE (Warenwirtschaft) und Distribution² (Vertrieb/ERP).

ElectronicSales auf der CeBIT 2012: Halle 15, Stand F 62 ("Planet Reseller")

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.electronicsales.de
ElectronicSales GmbH
Wilhelm-Högner-Str. 28 92331 Parsberg

Pressekontakt
http://www.fx-kommunikation.de
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Stuhlbergerstr. 3 80999 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de