Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 293.913
  Pressemitteilungen gelesen: 37.949.020x
02.03.2011 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Dirk Helmut Anschütz¹ | Pressemitteilung löschen

Vergünstigter Webspace für Neukunden

Das vergünstigte Webspace-Paket umfasst eine Trafficflatrate und 100GB Speicherplatz. Dadurch ist gewährleistet, dass auch anspruchsvollste Webseiten mit hohem Trafficvolumen (z.B. Videoportale oder Communities) und einem überdurchschnittlichen Speicherbedarf umgesetzt werden können. Das Angebot ist sowohl auf Privat- als auch auf Geschäftskunden ausgerichtet.

Alle Kunden, die sich für das vergünstigte Webspace Paket entscheiden, können sich Ihre Wunschdomain aus einem umfassenden Repertoire von Domainendungen aussuchen. Selbstverständlich sind alle bekannten Top-Level-Domainendungen verfügbar. Jeder Kunde kann sich entscheiden, ob er eine de, com, net oder org Domain kaufen möchte. Natürlich sind auch ungewöhnlichere Domainendungen verfügbar.

Nach der Auswahl der Wunschdomain richtet Beach-Webspace für den Kunden die Domain ein. Für die Domainregistrierung werden vom Anbieter keine weiteren Einrichtungsgebühren erhoben. Diese sind schon im Kaufpreis enthalten.

Beach-Webspace bietet das vergünstigte Domainpaket für 2,99 Euro pro Monat an. Auf das Jahr hochgerechnet ergibt dies einen Betrag von lediglich 35,88 Euro. Im dritten Jahr verzicht Beach-Webspace dann auf die Webhostinggebühr.

Damit alle gehosteten Domains des Anbieters auch immer gut erreichbar sind, vertraut Beach-Webspace ausschließlich auf deutsche Server. Die Server des Unternehmens befinden sich unter anderem in Berlin, Regensburg, Düsseldorf und Frankfurt.

Der Manager von Beach-Webspace, Dirk Anschütz, stellt fest: "Unser Unternehmen wird sich auch im Jahr 2011 wieder auf hochwertigen Webspace zu attraktiven Konditionen konzentrieren und die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt stellen."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.Beach-Webspace.de
Galaxy GmbH
Hohenzollernring 84 50672 Köln

Pressekontakt
http://www.Beach-Webspace.de
Galaxy GmbH
Hohenzollernring 84 50672 Köln

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de