Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 89
  Pressemitteilungen gesamt: 289.581
  Pressemitteilungen gelesen: 37.283.598x
06.09.2012 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Andreas Gutjahr¹ | Pressemitteilung löschen

dmexco 2012: Vibrant CEO Cella Irvine diskutiert "The Science of Display Advertising"

Hamburg, 6. September 2012 - Reichweite, Engagement und ein neuer Fokus auf die Bedürfnisse des Users bestimmen für Vibrant die Zukunft erfolgreicher Online-Werbung. CEO Cella Irvine erklärt die Hintergründe im dmexco-Blog und wird außerdem auf dem Panel "The Science of Display Advertising: Taking Display further with the most groundbreaking technology" Stellung nehmen. Am Eröffnungstag wird sie um 16.15 Uhr in der Congress Hall mit Mike Baker von Dataxu, Ned Brody von AOL, Greg Coleman von Criterio, Rajeev Goel von Pubmatic sowie Randall Rothenberg vom IAB diskutieren. Moderiert wird das Panel von Alain Heureux, President & CEO des IAB Europe.

Darüber hinaus stellt Vibrant auf der diesjährigen dmexco Neuentwicklungen kontextuell gesteuerter Werbeformate (http://www.vibrantmedia.de) vor. Hierzu gehören ein Re-Design von Vibrant InText und die neuen Produkte InImage und die Vibrant Bar. Letztere ermöglicht die Platzierung von Rich Media- oder Video-Werbung am unteren Bildschirmrand von thematisch passenden Webseiten. Dort, wo der Text einer Website für den Werbekunden relevante Begriffe enthält, erscheint die Vibrant Bar kontextgesteuert. Dabei stellt die Brand-Safe-Technologie von Vibrant sicher, dass eine Platzierung nur im zur Marke passenden Umfeld erfolgt.

"Der User muss wieder im Zentrum von Online-Werbung stehen. Nur dann werden Kampagnen positiv wahrgenommen und akzeptiert. Kontextuelles Targeting (http://www.vibrantmedia.de) war für Vibrant schon immer der Kern aller Werbeformate, damit dem User nur relevante Werbebotschaften präsentieren werden. Auf der dmexco zeigen wir unsere neusten Technologieentwicklungen, die Werbungtreibenden innovative Platzierungsoptionen an die Hand geben, um Aufmerksamkeit beim User zu erlangen, ohne zu stören", erklärt Jochen Urban, Geschäftsführer der Vibrant Media Deutschland GmbH.

Vibrant ist auf der dmexco 2012 in Halle 8.1, Stand F 41 zu finden.

Bildrechte: Vibrant Media GmbH

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.vibrantmedia.de
Vibrant Media
Neuer Wall 59 20354 Hamburg

Pressekontakt
http://www.frauwenk.de
Agentur Frau Wenk+++
Willy-Brandt-Str. 45 20457 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de