Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 281.149
  Pressemitteilungen gelesen: 36.144.241x
26.09.2012 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Wiebke Gadau¹ | Pressemitteilung löschen

Was die Möbel- von der Modebranche lernen kann: hmmh und Prof. Busch (HTW Berlin) präsentieren Studie zum Digital Commerce

Bremen, 26. September 2012 - Pünktlich zum Jahrestreff der Handelsbranche "NEOCOM12" präsentiert hmmh, Agentur für Digital Commerce & Brand Communication, gemeinsam mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin) eine neue Studie zum Digital Commerce 2013. Im Fokus steht eine qualitative Umfrage unter E-Commerce-Entscheidern der Mode- und Möbelbranche. Zudem wurden Digital Natives und Digital Immigrants über ihr Einkaufsverhalten in beiden Fokus-Branchen befragt.

Die Studie zeigt die Gemeinsamkeiten und Besonderheiten beider Branchen auf und wägt die Herausforderungen für Marktteilnehmer ab. Entscheider und Experten wie Björn Holste, Head of Marketing-PR bei Brille24 oder Jochen Bernsdorf, Head of Logistics und E-Commerce bei Lerros Moden geben eine persönliche Einschätzung zu den Herausforderungen im digitalen Mode- und Möbelhandel.

Damit richtet sich die Publikation an Unternehmen, die den Weg in den Digital Commerce noch vor sich haben ebenso wie an Unternehmen, die bereits Online-Handel betreiben, aber ständig neuen Herausforderungen gegenüberstehen. Weitere Schwerpunktthemen der Arbeit sind unter anderem Instrumente zur Erfolgsmessung, kanalübergreifende Effekte oder Facebook & Co - Umsatzsteigerung vs. Brand Building. Des Weiteren zeigt die Studie, wie die Trends Mobile Commerce und TV-Commerce zukünftig das Ein- und Verkaufsverhalten beeinflussen und revolutionieren werden.

Die Studie können Sie nach der "NEOCOM12" unter http://www.hmmh.de/studie bestellen. Besonderes Highlight ist die Augmented-Reality-Funktion, die es den Lesern der Studie ermöglicht, mit ihrem Smartphone oder Tablet weiterführende Informationen oder Videos abzurufen.

Bildmaterial
Titelbild der aktuellen Studie von hmmh und der HTW Berlin (JPG; 3,5 MB): http://bit.ly/SkGern

hmmh - Agentur für Digital Commerce & Brand Communication
hmmh berät, gestaltet und betreut innovative Lösungen für Online-Shops, Websites, Portale, mobile Anwendungen, crossmediale Kampagnen und Social Media. Die Agentur bringt Marken ins Netz und schafft interaktive Erlebniswelten für Kunden wie OTTO, Tchibo, Gruner + Jahr, NUK, bonprix und L"Oréal Deutschland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Bremen und weiteren Geschäftsstellen in Berlin, Hamburg, Oldenburg und München beschäftigt aktuell 380 Mitarbeiter. hmmh ist eine 100-prozentige Tochter der Business Technology Consulting AG (BTC).

HTW Berlin
Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ist mit 12.000 Studierenden in rund 70 Bachelor- und Masterstudiengängen sowie 270 Professor(inn)en und 260 Mitarbeiter(inne)n Berlins größte und vielfältigste Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Sowohl in der Lehre als auch in der Forschung wird eine Vielzahl von praxisorientierten Projekten realisiert. Die Studie Digital Commerce 2013 entstand in Kooperation mit dem Internationalen Studiengang Medieninformatik unter Leitung von Prof. Dr. Carsten Busch.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.hmmh.de
hmmh multimediahaus AG
Am Weser-Terminal 1 28217 Bremen

Pressekontakt
http://www.hmmh.de
hmmh multimediahaus AG
Am Weser-Terminal 1 28217 Bremen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de