Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 8
  Pressemitteilungen gesamt: 279.311
  Pressemitteilungen gelesen: 35.804.382x
05.02.2013 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Timothy K. Göbel¹ | Pressemitteilung löschen

Für Entwickler: Embarcadero übernimmt leistungsfähige Datenbank-Konnektivitätstechnik

Frankfurt am Main - 5. Februar 2013. Embarcadero Technologies, ein führender Anbieter von Software zum Entwickeln von Anwendungen und Datenbanken, hat AnyDAC von DA-SOFT Technologies erworben. AnyDAC ist eine leistungsfähige und dennoch nutzerfreundliche Bibliothek zur Softwareentwicklung für Datenbankzugriffe im Unternehmen. Die Library ist bekannt für ihre hohe Leistung, reichhaltige Funktionen für Entwickler und einfache Bedienung. Embarcadero plant die auf AnyDAC basierenden Techniken in seine Multi-Device-Entwicklertools wie Delphi, C++Builder und RAD Studio zu integrieren. Hinsichtlich seiner Entwicklertools umfasst Embarcaderos Planung für das Jahr 2013 natives Single-Source-Deployment für Windows, Mac, iOS und Android.

Embarcadero Delphi und C++Builder sind bewährte Produkte zum Entwickeln von Multi-Device-Datenbankanwendungen für jegliche Datenbankarchitektur: Client, Client/Server, Multi-Tier und Webservices. Durch die Datenzugriffstechnik von AnyDAC wird Embarcadero sein Angebot an Enterprise-Entwicklertools weiter verbessern. Dazu gehört auch beste universelle Hochgeschwindigkeits-API für Datenzugriff, mit deren Hilfe Entwickler auf datenbankspezifische Funktionen zugreifen und über verschiedene Betriebssysteme und Hardwareplattformen hinweg verteilen können.
"Die Übernahme von AnyDAC stärkt unser Angebot an Multi-Device-Entwicklertools", sagt Michael Swindell, Senior Vice President of Products bei Embarcadero. "Durch die schnelle, nutzerfreundliche Datenzugriffstechnik von AnyDAC können Entwickler den Inhalt aus Enterprise-Datenbanken in Anwendungen auf verschiedensten Plattformen und Endgeräten besser integrieren. Und das alles auf einer einheitlichen Code-Basis."

Embarcadero will durch AnyDAC verbesserte Produkte und Frameworks im Lauf des Jahres 2013 veröffentlichen. Darüberhinaus plant Embarcadero, den Bestandskunden von DA-SOFT AnyDAC einen nahtlosen Übergang hin zu Embarcadero-Produkten zu ermöglichen. Bestandskunden finden unter http://forms.embarcadero.com/forms/AnyDAC weitere Informationen und besondere Angebote, sobald diese verfügbar sind.

"Auch unter der Flagge von Embarcadero, einem erheblich größeren Unternehmen, wird AnyDAC weiterhin gepflegt werden", sagt Dmitry Arefiev, Entwickler von AnyDAC, der für Embarcadero weiterhin an seinen Komponenten arbeiten wird. "Die Integration in die Entwicklertools vom Embarcadero wird AnyDAC deutlich bekannter machen. Bestehende Anwender können daher vorhandenes Wissen nutzen, um viele weitere Entwicklungsprojekte voranzutreiben."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.embarcadero.com
Embarcadero Technologies
Südliche Ring Str. 175 63225 Langen

Pressekontakt
http://www.brandandimage.de
Brand+Image
Kaagangerstr. 36 82279 Eching a.A.

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de