Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 279.205
  Pressemitteilungen gelesen: 35.783.508x
05.02.2013 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Andrea Weinholz¹ | Pressemitteilung löschen

Sonnets preisgekrönter xMAC mini Server jetzt auch mit USB 3.0-Support

(NL/2369899228) Irvine, Kalifornien, im Februar 2013 Der xMAC Mini-Server von Sonnet, eine Kombination aus PCIe 2.0 Expansion System und 1U-Rack-Gehäuse für den Mac® mini mit Thunderbolt-Ports, ist nun auch kompatibel zum USB 3.0-Standard. Der innovative xMAC mini Server verlängert über seine rückseitigen Anschlüsse die Gigabit-Ethernet-, USB- und HDMI-Schnittstellen des Mac® mini. Mit dem aktuellen USB 3.0-Upgrade ist der Server nun auch für die neueste Generation von Mac® mini Computern gerüstet, die über integrierte USB 3.0-Ports verfügen.

Kunden, die bereits einen xMAC mini Server erworben haben, können über Sonnet einen Austausch-Kabelsatz bestellen. Das einfach mit Schraubenzieher und Steckschlüssel zu montierende Kit (Art.-Nr. XMCBL-3USB3) ersetzt die vorhandenen USB-2.0-Kabel. Das Kit ist ab sofort zum UVP von 42 Euro inklusive MwSt. erhältlich.

Der xMAC Mini-Server verwandelt einen Mac® mini in einen vollwertigen erweiterbaren Rackmount-Server. Dafür wird der Mac mini in einem speziell entwickelten 1U Rackmount-Gehäuse eingebaut. Zwei PCI Express® (PCIe) 2.0-Karten können zusätzlich eingebaut werden, welche via Thunderbolt Port mit dem Mac® mini verbunden werden können. Das Expansion System verfügt über ein 100W-Netzteil und einen Lüfter mit variabel einstellbarer Geschwindigkeit, um die Karten und den Computer zu kühlen. Dieses System ermöglicht es Anwendern zwei PCIe-Adapter-Karten (eine mit halber Länger und Höhe und eine mit voller Länge und Höhe) über ein mitgeliefertes Thunderbolt-Kabel mit dem Mac mini zu verbinden. Zudem ist es möglich über den zweiten Thunderbolt-Port des xMAC mini Servers weitere Thunderbolt-Peripheriegeräte in Reihenschaltung (Daisy-Chain-Prinzip) anzuschließen.

Die Gigabit-Ethernet-, USB- und HDMI-Schnittstellen des Mac® mini werden mithilfe der rückseitigen Anschlüsse des xMAC mini Servers verlängert. Mit diesen Features ist es möglich den Mac® mini mit Erweiterungskarten zu kombinieren, was sonst nur mit dem Mac Pro® möglich war. Damit tritt das System die Nachfolge des mittlerweile eingestellten Apple Xserve® an und nimmt dabei sogar eine weitaus kleinere Stellfläche ein. Das prädestiniert das System für Vor-Ort-Shootings für Kino-, Audio- und andere Medienprojekte, bei denen normalerweise Back-Office-RAID-Server, Metadaten-Controller oder mobile Racks zum Einsatz kommen.

Der xMAC mini Server erfordert den Einsatz von Thunderbolt-kompatiblen PCIe-Erweiterungskarten. Die Kompatibilitätsliste umfasst beispielsweise Pro-Audio-, Ethernet-, Fibre Channel-, SAS/SATA RAID-Controller-, Video-Capture- und Editing-Karten. Die Liste der kompatiblen Karten wird ständig erweitert, da aktuell zahlreiche Produkte getestet und für den Einsatz mit dem xMAC mini Server zertifiziert werden.

Die USB 3.0-kompatible xMAC Mini Server (Teilenummer XMAC-MS) ist ab sofort für 1.365 Euro erhältlich. Mehr Informationen über das Produkt und kompatible PCIe-Erweiterungskarten finden Sie unter www.sonnettech.com/product/xmacminiserver.html.

Weitere Informationen zu Sonnet und anderen Produkten finden Sie unter www.sonnettech.com.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Profil Marketing OHG
Plinganserstraße 59 81369 München

Pressekontakt
http://shortpr.com/fgtpdx
Profil Marketing OHG
Plinganserstraße 59 81369 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de