Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 129
  Pressemitteilungen gesamt: 279.461
  Pressemitteilungen gelesen: 35.825.475x
06.02.2013 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Florian Riener¹ | Pressemitteilung löschen

TUI InfoTec erweitert Dienstleistungsspektrum

(NL/3469420384) Hannover, den 06. Februar 2013. Der Hannoveraner IT-Dienstleister TUI InfoTec will sich in 2013 noch breiter im Markt aufstellen und branchenübergreifend ver-stärkt den mittleren und gehobenen Mittelstand sowie Konzernkunden adressieren. Das Angebot umfasst Private-Cloud-Lösungen für das IT-Service-Management, Hosting für Anwendungen wie SAP oder Microsoft Dynamics, aber auch Themen wie Unified Communications und Enterprise Social Media. Kunden können je nach Bedarf auch hybride Szenarien aus Cloud, Software oder Infrastructure as a Service und Hosting wählen. Dafür hat der IT-Dienstleister massiv in die eigenen Rechen-zentren investiert und das Geschäft intern in neue Business Units umstrukturiert, um noch leistungsfähiger zu werden. Zudem wurde die aufwendige Zertifizierung nach ISO 20.000 wie in den Vorjahren auch 2012 erneut erreicht.

Als einziger IT-Dienstleister in Deutschland bietet TUI InfoTec die IT-Servicemanagement-Lösung Remedy in der Cloud an. Grundlage dafür ist eine enge Partnerschaft mit dem ITSM-Hersteller BMC. Mit der ITSMile genannten Lösung können IT-Abteilungen ihre Management-Werkzeuge einfach mieten. Damit fallen weder Hardwareanschaffungen noch Implementierungskosten für die Software an, Best Practices für Compliance und Sicherheit können ohne eigenen Aufwand ge-nutzt werden. Auch das BMC Cloud Lifecycle Management ist verfügbar, das eine stärkere Transparenz und höhere Flexibilität in der Planung, im Aufbau und beim Betrieb von Clouds ermöglicht.

Der IT-Dienstleister will sich voll auf die Anforderungen der Kunden einlassen, und da geht es im deutschen Unternehmensumfeld meist um hybride Lösungen, bei denen Cloud, klassisches Hosting und on-Premise kombiniert werden. Gewährleistet ist, dass alle Daten konform zum Bundesdatenschutzgesetz und entsprechend strengster Anforderungen an die Datensicherheit in deutschen Rechenzentren ge-halten werden. Unternehmen können auch schlicht Infrastruktur in Form von Plat-ten- und Serverkapazität mieten. Trotz Skalierung und Kostenvorteilen werden Cloud-Kunden für uns nicht zur Nummer, wie es bei Massenanbietern oft der Fall ist, versichert Heinz Kreuzer, Geschäftsführer der TUI InfoTec.

Auch die Entwicklung von Out-of-the-Box-Lösungen treibt der Dienstleister voran. Eine Lösung namens Tresor, die Kreditkarten-verarbeitenden Unternehmen mit Webshops die Probleme mit dem PCI-DSS-Standard abnimmt, kommt in Kürze auf den Markt. Veränderung ist für uns ein wichtiger Schlüssel, um die IT unserer Kun-den so managen, dass sie damit erfolgreich sind und das tun wir mit großer Lei-denschaft. Dazu gehört, dass wir ständig neue Technologien evaluieren, integrieren und damit als Business-Vorteil für die Kunden nutzbar machen, aber auch enge strategische Kooperationen mit starken Partnern sind uns wichtig, so Kreuzer.

Seit Ende 2012 segelt der IT-Dienstleister zudem wieder ganz unter deutscher Flag-ge. Das Joint-Venture mit dem indischen Unternehmen Sonata hat sich zu einer operativen Partnerschaft weiter entwickelt. Dabei verlässt sich das Hannoveraner Unternehmen bei den Aufgaben, die sich gut für das Offshoring eignen, auf den bewährten Partner, um Kostenvorteile für seine Kunden sicherzustellen. Größter Kunde ist der Reiseanbieter TUI, für den der IT-Dienstleister Infrastrukturen und Anwendungen im Hochverfügbarkeitsmodus betreibt, über die mehr als 50 Millio-nen Euro täglich umgesetzt werden. Doch auch Unternehmen wie ATU und Konica Minolta vertrauen auf TUI InfoTec.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Profil Marketing OHG
Humboldtstraße 21 38106 Braunschweig

Pressekontakt
http://shortpr.com/2xxm4z
Profil Marketing OHG
Humboldtstraße 21 38106 Braunschweig

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de