Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 123
  Pressemitteilungen gesamt: 289.492
  Pressemitteilungen gelesen: 37.272.732x
03.09.2013 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Tina Albrecht¹ | Pressemitteilung löschen

PlanOrg präsentiert AddOns für Echtzeit-Reporting aus KIS

Jena, 03.09.2013 - Der Spezialist für Healthcare-IT PlanOrg Informatik hat auf vielfachen Kundenwunsch die PlanOrg-AddOns für Kliniken und Krankenhäuser wieder in sein Produktportfolio aufgenommen. Die AddOns für das Klinikreporting ermöglichen die Echtzeit-Abfrage klinischer Daten direkt aus dem KIS und deren Verwendung für tabellarische und grafische Prozessanalysen. Sie erlauben darüber hinaus die automatische Verteilung der Berichte an definierte Empfängerkreise und den Abruf der Informationen über mobile Endgeräte. Die zweite Auflage der PlanOrg AddOns basiert auf einer neuen verbesserten Technologie. Mit seiner Entwicklung gibt PlanOrg aktuell ORBIS- und i.s.h. med-Anwendern ein flexibles Tool für den schnellen Zugriff auf KIS-Daten und überschaubare Berichte an die Hand.

"Mit den PlanOrg AddOns stellen wir eine Lösung bereit, die die schnelle und zuverlässige Auswertung der Prozess- oder Statistikdaten des KIS vereinfacht. Da die Berichte, Dashboards oder Exploration Views direkt auf die KIS-Daten zugreifen, ist ein separat zu validierendes Datawarehouse als Zwischenspeicher nicht notwendig", erklärt Dr. Andreas Orth, Geschäftsführer von PlanOrg Informatik. "Für die weit verbreiteten KIS-Lösungen ORBIS und i.s.h. med steht die Lösung im Standard bereit. Wenn uns Krankenhäuser ihre Daten bereitstellen, sind wir gerne bereit, die Technologie auch auf andere Krankenhausinformationssysteme anzuwenden."

Die PlanOrg AddOns ermöglichen den Aufbau eines Online-Reportings mit Echtzeitdaten. Sie bieten einen vergleichbaren Funktionsumfang wie die KIS-eigenen Abfragewerkzeuge, aber mit wesentlich erweiterten Möglichkeiten der Datenverarbeitung und -präsentation. "Unsere AddOns erlauben Datenvisualisierungen, grafische Darstellungen, automatisierte Verteilungsmechanismen und mobile Verteilungsszenarien", so Dr. Orth

Für die Datenpräsentation stehen mit den AddOns je nach Anforderung verschiedene Werk-zeuge zur Verfügung, die eine Vielzahl von Auswertungen erzeugen. Mit den Auswertungen lassen sich die selektierten Daten beliebig strukturieren und vielschichtig analysieren.
Eine "unstrukturierte" Datenanalyse kann in einem Explorer intuitiv über einfache Filter- und Darstellungsmöglichkeiten performant erfolgen. Verschiedene Diagramm- und Tabellenobjekte können als so genannte Exploration Views angeordnet werden. Die analytischen Funktionen sind neben der Ansicht in einem Standard-Browser auch ohne Doppelaufwand und Funktionsverlust vollständig mobil auf iOS- und Android-Geräten verfügbar.

Die AddOns aus dem Hause PlanOrg sind für Kliniken ab sofort als eigenständiges Produkt erhältlich. Der Jenaer Experte für Krankenhaus-IT bietet sowohl die Lizensierung von Standard-Berichten als auch die Entwicklung von individuellen, kundenspezifischen Abfragen an. Mit der Wiedereinführung der AddOns stehen u.a. Standard-Abfragen für folgende Szenarien zur Verfügung: QS-Bögen, DRG-Ampel, MDK-Vorgangsdaten und interne Fallprüfung, Vidierungs- und Abrechnungsstatus, Offene OP-Dokumentationen, § 21-Datensätze sowie Analyse der DRG und §301-Datenträgerkommunikation.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.planorg.de
PlanOrg Informatik GmbH
Am alten Gaswerk 2 07743 Jena

Pressekontakt
http://www.dialogwiese.de
Dialogwiese
Bähringstraße 5 07422 Bad Blankenburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de