Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 281.143
  Pressemitteilungen gelesen: 36.141.177x
04.09.2013 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Uwe Schenk¹ | Pressemitteilung löschen

Software-Relaunch: CORYX Investment Plattform C.I.P. 2.2 überzeugt durch neue Funktionalität

Coburg, 04.09.2013. Mit einem Relaunch seiner erfolgreichen IT-Lösung C.I.P. startet das Coburger Softwarehaus ins letzte Business-Quartal. C.I.P. steht für CORYX Investment Plattform und somit für die intelligente Möglichkeit, sämtliche Vermögens- und Finanzdaten jederzeit sicher im Blick zu behalten. Das bereits am Markt etablierte Software-Tool führt durch alle Stufen eines erfolgreichen Investment-Managements.

Neben einer schnellen Auftragsgenerierung für alle Transaktions- und Instrumentenarten, einer umfangreichen und korrekten Verarbeitung von Kapitalmaßnahmen sowie komfortablen und aussagekräftigen Ansichts- und Berichtswerkzeugen, haben Vermögensverwalter mit C.I.P. 2.2 jederzeit die Möglichkeit, durch den gezielten Einsatz von Asset-Allocations die verschiedenen Portfolios ihrer Kunden abzustimmen, zu überwachen und detailliert zu analysieren. Berichtsmappen können jetzt automatisch - oder auch wenn gewünscht manuell - mit Serienbriefanschreiben, Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Disclaimern, durchgängiger Seitennummerierung, internen und externen Berichten zusammengestellt, personalisiert und jederzeit wieder abgerufen werden“ sagt Uwe Schenk, Geschäftsführer CORYX Software GmbH, „Zusätzlich haben die Anwender deutlich verbesserte Zugriffs- und Selektionsoptionen. Wertpapiere, Assetklassen oder auch Benchmarks können individuell als öffentlicher oder privater Datensatz angelegt werden. Unsere Kunden profitieren durch die zusätzlich gewonnene Individualität von optimierten Geschäftsprozessen und einer spürbaren Entlastung im Tagesgeschäft.“

Auch einem immer dynamischer agierenden Markt im Privatkundensegment trägt C.I.P.2.2 Rechnung: Verschiedene Alarmsysteme überwachen Grenzwerte und Anlagerichtlinien des Portfolios sowie Kurs- oder Ratingänderungen bei Wertpapieren. Vermögensverwalter haben somit die Möglichkeit nicht nur das ihnen anvertraute Portfolio sicher im Blick zu behalten, sondern auch anhand automatisch erstellter Berichte und Nachrichten ihre Mandanten umgehend in Kenntnis setzen. Die Anbindung an ein Dashboard bietet Endkunden die Option, ihre Vermögenswerte via Smartphone, Tablet oder PC jederzeit weltweit abzurufen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.coryx.de
CORYX Software GmbH
Spitalgasse 4 96450 Coburg

Pressekontakt
http://www.coryx.com
CORYX Software GmbH
Spitalgasse 4 96450 Coburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de