Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 295.971
  Pressemitteilungen gelesen: 38.226.364x
04.09.2013 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Susann Knöfler¹ | Pressemitteilung löschen

iT-CUBE SYSTEMS präsentiert im Rahmen des DSAG-Jahres-kongress 2013 "agileSI™ light".

SAP® ist unbestritten einer der wichtigsten Applikationen im IT-Umfeld. Lange Zeit standen ERP-Systeme dennoch nicht im primären Fokus von Hackern. Das hat sich dramatisch verändert, SAP®-Systeme geraten immer stärker ins Visier von Angreifern und werden zum blinden Fleck im IT-Security Monitoring. Aus diesem Grund wird die iT-CUBE in diesem Jahr als Aussteller am DSAG-Jahreskongress 2013 teilnehmen.
Passend zum diesjährigen Motto: "Prozesse im Wandel - Fiktion oder Fakt?" präsentiert die iT-CUBE ihr umfassendes SAP® Security Know-how den Mitgliedern der DSAG. In diesem Rahmen stellt der Münchner Sicherheitsexperte auch eine echte Neuerung vor: "agileSI™ light". Die Produktvariante arbeitet agentenlos, was den Integrationsaufwand sehr einfach gestaltet. Es genügen die Anmeldedaten des zu überwachenden Systems. Durch die ressourcenschonende Umsetzung lassen sich auch große SAP® Landschaften zentral überwachen. "agileSI™ light" deckt die wichtigen Logquellen "SAP Security Audit Log" und "SAP System Log" ab und ist kompatibel mit den gängigen SIEM-Herstellern. Dadurch erhalten Kunden, die über ein SIEM verfügen, einen soliden Grundschutz und erfüllen gleichzeitig die Anforderungen vieler Auditoren. Durch den modularen Aufbau und der Kompatibilität zu "agileSI™" ist ein weiterer Ausbau der Lösung bei steigenden und neuen Anforderungen wie Transaktionsüberwachung möglich.
"Langfristig wollen wir die Produktvariante "agileSI™ light" auch noch zu einer sinnvollen Ergänzung für SIEM-Hersteller entwickeln, die es möglich macht System Logs auszulesen. Bisher sind die gängigen SIEM-Systeme dazu nicht in der Lage", erklärt Boris Gehring, Head of Development SAP® Security, iT-CUBE SYSTEMS GmbH.
Überzeugen Sie sich selbst von unserer Lösung und vereinbaren Sie einen Termin unter marketing@it-cube.net oder treffen Sie uns am Stand B26.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.it-cube.net
iT-CUBE SYSTEMS GmbH
Paul-Gerhardt-Allee 24 81245 München

Pressekontakt
http://www.it-cube.net
iT-CUBE SYSTEMS GmbH
Paul-Gerhardt-Allee 24 81245 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de