Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 281.725
  Pressemitteilungen gelesen: 36.235.157x
12.05.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Klaus Papp¹ | Pressemitteilung löschen

Draka-Kabel machen Fußballstadien in Katar HDTV-tauglich

Amsterdam, 12. Mai 2011 - Bei der Modernisierung von vier Fußballstadien in Katar lieferte der Kabel- und Netzwerkspezialist Draka Communications Multimedia- und Übertragungskabel für die Umrüstung von Standard Definition (SD) auf High Definition (HD). Für das Projektmanagement und die Installation war der britische Systemintegrator Gearhouse Broadcast verantwortlich.

Gearhouse Broadcast verwendete mehradrige Audiokabel, HD-Videokabel, SMPTE311M-Kamerakabel und Triaxkabel von Draka. Die Kabel erfüllen die höchsten Qualitätsstandards moderner Übertragungstechnologie (HDTV, Dolby Digital 5.1), sind kompatibel mit internationalen Standards (HD, SMPTE) und erfüllen internationale Spezifikationen (IEC 60332-3-24). "Durch die gute Zusammenarbeit mit Draka konnten wir alle Auflagen des Nationalen Olympischen Komitees Katar erfüllen", sagt Eamonn Dowdall, Managing Director bei Gearhouse Broadcast. "Draka arbeitete schnell und effizient. Außerdem können wir uns darauf verlassen, dass die Qualität der Kabel die hohen Standards für dieses Projekt erfüllt." Gearhouse Broadcast ist ein international tätiges Unternehmen für Systemintegration mit Schwerpunkt auf Sportveranstaltungen, die weltweit gesendet werden.

Erneuert wurde die technische Infrastruktur des Ahmed bin Ali Stadions in ar-Rayyan sowie der Stadien Al-Gharafa, Jassim-Bin-Hamad und Qatar SC, die sich allesamt in der Hauptstadt Doha befinden. Die Stadien bieten zusammen Platz für 137.000 Zuschauer und waren Austragungsorte des Asien Cup 2011, der vom 7. bis zum 29. Januar in Katar ausgetragen wurde. In Hinblick auf die Fußball-WM 2022 modernisiert Katar drei Spielstätten und baut neun Stadion neu - insgesamt werden rund vier Milliarden US-Dollar investiert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.communications.draka.com
Draka Communication
Piccoloministrasse 2 51063 Köln

Pressekontakt
http://www.communicationconsultants.de
Communication Consultants GmbH
Jurastr. 8 70565 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de