Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 129
  Pressemitteilungen gesamt: 279.461
  Pressemitteilungen gelesen: 35.825.475x
16.05.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Doris Jessen¹ | Pressemitteilung löschen

Mit clarc xControl Invoice wertvolle Ressourcen effizient nutzen

Stuttgart, 16. Mai 2011 - Wenn Personal fehlt, können vollautomatisierte Geschäftsprozesse die Lösung sein. Der Stuttgarter Dokumenten-Management-Spezialist CTO Balzuweit GmbH bietet mit xControl Invoice eine flexible Software für die Rechnungseingangsprüfung: Vom Einscannen bis zum nach gelagerten Workflow inkl. Verbuchen im jeweiligen System wird der gesamte Workflow des Rechnungseinganges automatisiert.

"Personalmangel bremst Wachstum" informierte die Wirtschaftswoche online am 22. April 2011. 49 Prozent der Unternehmen, so eine ifo-Umfrage unter 524 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Bau und Dienstleistungen, könnten mangels geeigneter Bewerber qualifizierte Stellen nicht besetzen.

Wenn Mitarbeiter fehlen, das Auftragsvolumen zunimmt und kurzfristig keine Neuein¬stellungen in Sicht sind, müssen die bestehenden Ressourcen effizient genutzt werden.
Eine Lösung können vollautomatisierte Geschäftsprozesse auf Basis eines kompletten oder teilweisen Dokumenten-Managements sein. Die Stuttgarter CTO Balzuweit GmbH bietet mit ihrer clarc enterprise DMS Suite ein umfangreiches Portfolio mit intelligenten Lösungen.

clarc xControl Invoice zur Rechnungseingangsprüfung

Vom Scannen der Eingangsrechnungen über ihre Erkennung, das Matching der Daten bis zu nach gelagerten Vorgängen wie der automatischen Zuordnung zu Sachkonten und Kostenstellen oder Bestellpositionen und dem Verbuchen im jeweiligen System übernimmt clarc xControl Invoice einen Großteil personell aufwändiger Arbeitsschritte: So wird die Lösung zum virtuellen Rechnungseingangsbuch, das mit vielseitigen Filter- und Sortiermöglichkeiten immer den Überblick garantiert und schnelle Entscheidungen zur Weiterbearbeitung ermöglicht. Einen lückenlosen Nachweis aller Aktionen der am Rechnungsfreigabeprozess Beteiligten liefert das Workflow-Protokoll. Es wird automatisch generiert und zusammen mit der Rechnung revisionssicher archiviert.
Der modulare Aufbau von clarc xControl Invoice schützt zudem Investitionen: Die Lösung ist kompatibel zu SAP und non-SAP-Anwendungen wie vorhandenen Scan-Lösungen, OCR-Engines, EDI-Konvertern, Archiv und Mailsystemen.

clarc xControl in der Praxis

Diese Vorteile nutzt auch die bekannte Modefirma Betty Barclay, die rund 3.700 Rechnungen im Monat mit clarc xControl Invoice verarbeitet und dafür fünf Tage weniger als vorher benötigt.
Bei den Grillo-Werken, einem Unternehmen der Metall- und Chemie-Industrie, sieht man noch einen weiteren, zeitsparenden Vorteil: Durch die weitgehende Workflow-Automa¬tisierung ist der gesamte Vorgang so transparent, dass immer bekannt ist, welcher Sachbearbeiter gerade welche Vorgänge bearbeitet. Aufgrund der schnelleren Workflows kann das Unternehmen jetzt Skonti besser ausnutzen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.cto.de
CTO Balzuweit GmbH
Lautlinger Weg 3 70567 Stuttgart

Pressekontakt
http://www.jessen-pr.de
Jessen-PR
Brunskamp 5f 22149 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de