Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 279.206
  Pressemitteilungen gelesen: 35.784.764x
24.05.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Manja Wagner¹ | Pressemitteilung löschen

Erfolgreiche Einführung einer zentralen Projektplattform auf Basis Microsoft SharePoint

Konstanz, 11.05.2011 (mwg). Die in-integrierte informationssysteme GmbH (kurz in-GmbH) führt erfolgreich eine zentrale Projektplattform auf Basis Microsoft SharePoint bei einer großen Klinik im Bodenseeraum ein.

Wer kennt nicht die Herausforderungen, wenn in Organisationen abteilungsübergreifende Projekte durchgeführt werden und das auch noch an verschiedenen Lokationen. Oft bedarf es eines hohen Aufwands Projekte zu planen, Termine für die Beteiligten zu koordinieren, Aufgaben abzustimmen, deren Bearbeitung zu überwachen, für einheitliche Dokumentenstände zu sorgen oder nur den letztgültigen Stand einer Information herauszufinden. Häufig findet man lokale Dokumentablagen und große Emailablagen mit diversen Anhängen.

Um derartige Anforderungen in Organisationen wesentlich effektiver zu erfüllen, hat die in-GmbH das Produkt "Virtual Team" auf Basis Microsoft SharePoint geschaffen. Durch die webbasierte Oberfläche und die homogene Integration in Microsoft Outlook können nun diverse Projektverantwortliche den Beteiligten eine Plattform zur Verfügung stellen, wo alle relevanten Aufgaben wie die zentrale Projektplanung, Terminkoordination, Besprechungsprotokolle, zentrale Dokumentenablage, Aufgabenbearbeitung und Volltextsuche integriert sind. Damit wird nachhaltig eine höhere Transparenz, Nachvollziehbarkeit und Effizienz erreicht - insbesondere bei verteilten und länger laufenden Projekten.

Mit dem Einsatz von Microsoft Office SharePoint Server können webbasierte Collaboration-Lösungen für Teams und Unternehmen umgesetzt werden. Diese Portallösung führt Informationen und Anwendungen unter einem Dach zusammen. Neben einer Übersichtsseite für aktuelle News, Teamsites, steht auch eine komplexe Volltextsuche für alle in SharePoint eingebundenen Inhalte zur Verfügung. Microsoft Produkte lassen sich ohne großen Aufwand in SharePoint einbinden - aber auch andere Anwendungen, wie beispielsweise: Lotus Notes, Siebel oder SAP.

Die in-GmbH bietet Ihnen folgende Services zu Microsoft Office SharePoint Server:
- Kundenspezifische Technologie- und Strategieberatung
- Analyse, Konzeption und Umsetzung von Intranets
- Lösungsbausteine für betriebliche Anwendung
- Design, Implementierung und Optimierung
- Betrieb, Support, Schulung

Die Basis SharePoint bietet großes Optimierungspotential für die Business Produktivität von Organisationen. Viele Unternehmen die bereits SharePoint einsetzen, können durch bewährte Methoden und Komponenten der in-GmbH wesentlich mehr Vorteile aus dieser Plattform ziehen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.in-gmbh.de
in-integrierte informationssysteme GmbH
Am Seerhein 8 78467 Konstanz

Pressekontakt
http://www.in-gmbh.de
in-integrierte informationssysteme GmbH
Am Seerhein 8 78467 Konstanz

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de