Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.320
  Pressemitteilungen gelesen: 35.810.073x
25.05.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Monika Nyendick¹ | Pressemitteilung löschen

Versicherungskonzern Talanx setzt bei der prozessgesteuerten Finanzberichterstattung auf Soreco

Schnelle Geschäftsabläufe stehen beim Versicherungskonzern Talanx ganz oben auf der Strategieagenda. Deshalb hat sich der Global Player bei der Umsetzung einer prozessgesteuerten Finanzberichterstattung für die Prozesslösung Xpert.PDP (Process Driven Projectcontrolling) des Business Process Management (BPM)-Spezialisten Soreco AG entschieden. Die webbasierte Anwendung ermöglicht Talanx im Rahmen der Finanzberichterstattung bei 156 internationalen Landesgesellschaften eine hohe Abschlussgeschwindigkeit und Termintreue sowie maximale Datenqualität und Prozesstransparenz. Der Innovationsgrad des Fast-Close-Projekts hat auch Branchenexperten überzeugt: Beim diesjährigen Process Solution Day der Gesellschaft für Organisation e.V. wurde Soreco der erste Preis des Process Solution Award 2011 in der Kategorie "BPM-Suiten/Human Workflow/SOA" für das Projekt bei Talanx verliehen. Die Jury würdigte insbesondere die mustergültige Umsetzung und den hohen Innovationsgrad. Gemäß Jury-Mitglied Prof. Thomas Allweyer verknüpft das Soreco-Projekt "Online-Termin Controlling" bei der Talanx-Versicherungsgruppe "in einzigartiger Weise" BPM-Technologie mit Projektmanagement-Konzepten zur Planung und Steuerung von Terminen und Ressourcen.



Prämierung innovativer BPM-Projekte

Im Vorfeld des Process Solution Day werden zahlreiche Praxisprojekte im Themenfeld BPM eingereicht und durch eine vollständig unabhängige, qualifizierte Jury geprüft und bewertet. In der Kategorie "BPM-Suiten/Human Workflow/SOA" ging der erste Preis dieses Jahr an das bei Talanx umgesetzte Fast-Close-Projekt. Das mit Hilfe von Soreco entwickelte System ermögliche laut Jury die effiziente Abwicklung des sehr umfangreichen Fast-Close-Prozesses über 150 Tochtergesellschaften hinweg, wobei eine hohe Planungsautonomie der einzelnen Gesellschaften erreicht und gleichzeitig die Abstimmung mit der zentralen Planung sichergestellt wird. "Ein ausgefeiltes Konzept zur Abbildung von Auftraggeber- und Auftragnehmerbeziehungen, Verantwortlichkeiten und Eskalationen sorgt für die korrekte und termingerechte Abwicklung des Prozesses und seine ständige Weiterentwicklung", führt Allweyer aus. Die entwickelte Lösung gewährleiste nicht nur die Einhaltung der anspruchsvollen Compliance-Anforderungen in der Versicherungsbranche. Sie biete zudem eine erhöhte Planungssicherheit und Transparenz, verkürzte Durchlaufzeiten und Personaleinsparungen. "Das Projekt überzeugt nicht nur durch seine beispielhafte Umsetzung eines ganzheitlichen Prozessmanagement-Ansatzes, sondern vor allem auch durch seinen hohen Innovationsgrad", so die Meinung des Professors für Unternehmens-Modellierung im Fachbereich Informatik der Fachhochschule Kaiserslautern.



Vollständig automatisierter Workflow für Finanzberichte

Die für die Ausführung der Abschlüsse notwendigen Prozesse werden bei Talanx mit Xpert.PDP dezentral und simultan unter Einbeziehung aller 600 beteiligten Mitarbeiter geplant. Hierbei unterstützt die Prozess-Engine die Auftrags- und Annahmeprozedur und überwacht gleichzeitig die Zeitdauer der Lieferbeziehungen zwischen Planer und Bearbeiter. Werden Vorgänge zeitlich kritisch, eskaliert das System automatisch und sorgt so für die Einhaltung der Planung. Im Gegensatz zu herkömmlicher Planungs-Software berechnet die Prozess-Engine zudem entlang eines Kalenders die Zeitplanung vom Fertigstellungstermin (z.B. Ultimo) "von hinten nach vorn" (invers). Die Aktivitäten werden automatisch zu einem zeitoptimierten Vorgangsplan zusammengesetzt. Durch die so erzielte Planungssicherheit entsteht ein Forecast inklusive kritischem Pfad und die erstellten Vorgangspläne werden von der Prozess-Engine als Aktivitäten mit Zuständigkeiten und Endterminen gesteuert. Durch die Erstellung von Aufgabenlisten für alle Beteiligten, eine durchgehende Stellvertreterregelung und punktuelle Eskalation zur Einhaltung von Terminen sichert die Prozess-Engine bei Talanx einen effektiven Workflow mit bis zu 7.000 parallelen und sequentiellen Ausführungsaktionen je Abschluss und Unternehmenssegment. "Mit Xpert.PDP von Soreco wird im Talanx-Konzern die organisatorische Steuerung der Fast-Close-Prozesse für die Erstellung der Finanzberichte von einzelnen Zulieferungen aus den Sparten und Einzelgesellschaften bis hin zur Konzernkonsolidierung sichergestellt", sagt Stephan Bock, Projektleiter bei Talanx, zum Business-Nutzen der Lösung.



Xpert.ivy bereits mehrfach ausgezeichnet

Beim Process Solution Award 2011 handelt es sich um die fünfte namhafte Auszeichnung für die BPM-Plattform Xpert.ivy von unabhängiger Seite. Bereits 2004 wurde Xpert.ivy mit dem ersten Preis der Fachjury der CeBIT America in der Sparte Enterprise Applications prämiert. 2008 erhielt das Unternehmen auf der CeBIT die "Sonderauszeichnung Schweiz" des Innovationspreises der deutschen Initiative Mittelstand und 2009 gewann Soreco mit Xpert.ivy das BPM-Shoot-out auf der DMS Expo in Köln. Letztes Jahr erhielt - dank des nahtlosen Zusammenspiels der BPM-Suiten Aeneis von Intellior und Xpert.ivy von Soreco - ein Projekt bei Interpane Glas Industrie den ersten Preis des Process Solution Award der Gesellschaft für Organisation e.V.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.soreco.ch
Soreco International AG
Landsberger Straße 394 84241 München

Pressekontakt
http://www-press-n-relations.de
Press´n´Relations GmbH Ulm
Magirusstr. 33 89077 Ulm

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de