Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 274.339
  Pressemitteilungen gelesen: 35.076.459x
28.01.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Dr. Sabine Kückemanns¹ | Pressemitteilung löschen

Panduit gibt Markteinführung der Physical Infrastructure Manager™ (PIM™)-Softwareplattform Version 4.0 bekannt

Panduit gibt die Markteinführung der Physical Infrastructure Manager™ (PIM™)-Softwareplattform Version 4.0 für die umfassende Verwaltung der gesamten Kommunikationsinfrastruktur bekannt.Basierend auf der PanView iQ™-Systemhardware (PVIQ™) und ausgewählter Fremdherstellergeräte bietet die PIM™-Softwareplattform dauerhafte und lückenlose Transparenz im Netzwerkmanagement, lokal wie remote: Konnektivität, Energieverbrauch, Asset Tracking, Ressourcennutzung sowie Umgebungsbedingungen im Rechenzentrum, alles in Echtzeit.

"Das neue DCIM-Produkt wird nicht nur den Geschäftsanforderungen von heute gerecht. Es bietet darüber hinaus eine wohl durchdachte Roadmap, um den zukünftigen Herausforderungen an intelligente Datenzentren zu begegnen. Durch konsequente Auswertung der Echtzeitdaten und Optimierung des Energieverbrauchs schafft das Produkt die Basis für eine effiziente Infrastrukturnutzung", erläutert Tom Donovan, Präsident von Panduit.
Mit der Version 4.0 der PIM™ Softwareplattform können Unternehmen die Risiken ihrer Netzwerksysteme senken, die Ausfallzeiten der Anwendungen reduzieren, die Betriebskosten herabsetzen, zur Verringerung des CO2-Ausstoßes beitragen und die Nachhaltigkeit verbessern. Durch die Automatisierung von Prozessen und die Dokumentation sämtlicher Daten trägt die neue Version auch zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften bei und unterstützt Service Level Agreements (SLAs).

PIM™ ist eine Komponente der UPI-basierten Lösungen (Unified Physical InfrastructureSM) von Panduit. UPI-basierte Lösungen schaffen eine intelligente physikalische Infrastruktur, auf deren Grundlage die Systemkonvergenz über alle Kommunikations-, Computer-, Steuerungs-, Energieversorgungs- und Sicherheitssysteme eines Unternehmens erreicht werden kann. Derartige End-to-End-Lösungen bringen dem Unternehmen operative und finanzielle Vorteile, die unternehmensweit zur Erhöhung der Zuverlässigkeit, zur Kostensenkung, zur Steigerung der Agilität und zur Unterstützung von Nachhaltigkeitsprogrammen genutzt werden können. Verbindet man die Leistungsfähigkeit der PIM™-Softwareplattform mit der Netzwerkmanagement-Software für bidirektionale Prozesse, so erhält man eine vollständige End-to-End-Integration der physikalischen und logischen Sichten des gesamten Datenbestands, was zur weiteren Verbesserung des Business Service Managements beiträgt.

Auf der 29. Data Center Conference des Marktforschungsunternehmens Gartner in Las Vegas vom 6. bis 9. Dezember 2010 hat Panduit die PIM™ Softwareplattform Version 4.0 in Verbindung mit Smart Data Centre-Lösungen und vorkonfigurierten Infrastrukturlösungen vorgestellt. Demonstriert wurde unter anderem, wie diese Lösungen die Virtualisierungs- und Cloud Computing-Initiativen der Unternehmen nachhaltig unterstützen.

Besuchen Sie http://www.panduit.com/pim und erfahren Sie, wie die von der PIM™-Softwareplattform bereitgestellten Echtzeitdaten zur operativen und energietechnischen Effizienzsteigerung im Unternehmen beitragen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.panduit.com
Panduit EEIG
Mainzer Landstr. 46 60325 Frankfurt

Pressekontakt
http://www.aundk-kom.de
A & K Kommunikation
Kiefernforst 3 41334 Nettetal

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de