Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 28
  Pressemitteilungen gesamt: 277.067
  Pressemitteilungen gelesen: 35.476.224x
08.01.2015 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Annette Großer¹ | Pressemitteilung löschen

Vorlagen, Map Parts und Gantt-Diagramme in MindManager anwenden Mindjet startet mit den beliebtesten Webinaren ins neue Jahr

Alzenau, 8. Januar 2015 - Mit einer Serie von kostenlosen Webinaren geht Mindjet ins neue Jahr. Wie die zahlreichen neuen Vorlagen und individuelle Map Parts sinnvoll eingesetzt und bearbeitet werden können, zeigt ein Kurzwebinar am 20. Januar 2015. Die Nutzung von Vorlagen für verschiedene Einsatzbereiche sorgt für einen schnelleren Aufbau von komplexen Business Maps. Map Parts vereinfachen die Handhabung von MindManager wenn es um wiederkehrende Zweigstrukturen und -inhalte geht. Im Webinar werden u.a. zahlreiche Vorlagen zum Thema "Kalkulation" vorgestellt, in denen wiederkehrende Formeln per Map Part mit einfachem Drag & Drop übertragen werden können.

Bereits Mitte Januar findet eine Neuauflage der beliebtesten Mindjet-Webinare des Jahres 2014 statt. Den Anfang macht am 13. Januar das Kurzwebinar "Gantt-Diagramm", bei dem Experte Lucas Calabro zeigt, wie sich die in MindManager integrierte Gantt-Diagramm-Ansicht optimal nutzen lässt. Dabei sind alle Aufgaben inklusive ihrer Abhängigkeiten, Daten und Ressourcen sowohl auf der Zeitachse als auch in der Map dargestellt. Durch das synchronisierte Zusammenspiel von Gantt-Diagramm und Map können die Projektinformationen in beiden Ansichten mit ihren spezifischen visuellen Vorteilen dynamisch bearbeitet und gegebenenfalls neu berechnet werden. In der Mapdarstellung bieten die klassischen MindManager-Funktionen die Möglichkeit, weitere Informationen durch Anhänge, Hyperlinks, Markierungen zu ergänzen und durch die damit einhergehenden Filterfunktionen einen klaren Überblick über unterschiedliche Detailebenen zu bekommen.

Ebenfalls sehr gefragt war im Jahr 2014 das Webinar "Präsentation mit MindManager", das am 15. Januar auf dem Programm steht. Die Teilnehmer erfahren dabei, wie man in Mindmaps moderieren, präsentieren und während der Präsentation ganz einfach Kommentare, Fragen oder Ergänzungen vornehmen kann. Anders als das weit verbreitete PowerPoint-Format ermöglicht diese Art der Visualisierung eine viel intensivere Verdichtung der Inhalte und erhöht die Aufmerksamkeit der Zuhörer.

Die Termine der Webinare und Links zu weiteren Informationen sowie der Anmeldung nochmals im Überblick:

Dienstag, 13. Januar 2015, 15.30 - 15.50 Uhr: Kurzwebinar "Gantt-Diagramm", Registrieren
Donnerstag, 15. Januar 2015, 10:30 - 11:15 Uhr, "Präsentation mit MindManager", Registrieren
Dienstag, 20. Januar 2015, 10:30 - 10:50 Uhr, Kurzwebinar "Vorlagen und Map Parts", Registrieren

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mindjet.de
Mindjet GmbH
Siemensstraße 30 63755 Alzenau

Pressekontakt
http://www.schmidtkom.de
Schmidt Kommunikation GmbH
Schillerstrasse 8 85521 Ottobrunn

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de