Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.425.626x
12.01.2015 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Vanessa Schäfer¹ | Pressemitteilung löschen

Softwarehersteller ascara erstmalig auf der Spielwarenmesse

Die 100%ige Integration von CRM, ERP, Fibu, Kasse, Mobile und Online-Shop ist für innovative Handelsbetriebe unabdingbar, da so Endkunden über jeden Vertriebsweg (stationär, online, Messen, Außendienst etc.) erreicht werden können. Stationäre Handelsgeschäfte von Spielwaren-Händlern mit mehreren Filialen und unterschiedliche Online-Shops stellen kein Problem dar. Das integrierte System von ascara erfasst alle Daten in einer zentralen Datenbank und erleichtert somit die Arbeit der Anwender, da alle Angaben bezüglich Artikel, Kunden, Lieferanten etc. nur an einer zentralen Stelle erfasst und gepflegt werden müssen.

VEDES-Anbindung für die Spielwarenbranche

"Von der lokalen Online-Kasse mit Fallback-Lösung bis hin zur vollsynchronisierten Warenwirtschaft mit Online Shop und eKatalog, kommt bei uns alles aus der eigenen Entwicklung - und das seit 25 Jahren" betont geschäftsführender Gesellschafter Edmund Weigert die langjährige Erfahrung am Markt. Neu entwickelt wurde die Anbindung an die Einkaufsgenossenschaft VEDES. Unternehmer aus der Spielwarenbranche können über diese Schnittstelle ihre Bestellungen im ERP-System in elektronischer Form generieren und direkt an die Einkaufsgenossenschaft VEDES mit Sitz in Nürnberg senden. Auch die elektronische Bestellbestätigung wird automatisch im ERP-System erfasst. Darüber hinaus ermöglicht die Schnittstelle zum VEDABANK eKatalog den mehrmals täglichen Austausch von Artikelstammsätzen.

Erstmalig als Aussteller vertreten

Beweggrund für die diesjährige Teilnahme sind vor allem die seither positiven Erfahrungen bei vorausgegangenen System-Einführungen in der Spielwarenbranche. Das Interesse unter Spielwaren-Händlern bekundet Lücken in der Versorgung mit zuverlässigen, multichannelfähigen Systemen. Von der Prämiere auf der Spielwarenmesse verspricht sich ascara daher viel. "Eine Software, die multichannelfähig sowie einfach bedienbar ist und dann noch vom Hersteller geliefert wird, hebt uns deutlich vom Wettbewerb ab" wie geschäftsführender Gesellschafter Timo Weigert anmerkt. Am ascara Messestand in Halle 11.1 Stand C 19 haben Besucher die Möglichkeit ein iPad Air 2 zu gewinnen und sich vom ascara Team umfassend beraten zu lassen.

Wollen Sie sich vom ascara Team die umfassende Multichannel-Lösung präsentieren lassen, dann empfiehlt sich eine vorherige Terminabsprache unter 0911 957860 oder eine kurze E-Mail an vertrieb@ascara.de.

Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.ascara.de.

Bildquelle: Spielwarenmesse

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ascara.de
ascara Software GmbH
Hauptstraße 4 90607 Rückersdorf

Pressekontakt
http://www.ascara.de
ascara Software GmbH
Hauptstraße 4 90607 Rückersdorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de