Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 277.172
  Pressemitteilungen gelesen: 35.491.404x
22.01.2015 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Ralf Lommel¹ | Pressemitteilung löschen

Kronos und Axsium Group mit neuer Big-Data-Lösung

Um komplexe Workforce-Daten zu vereinfachen, haben Kronos Incorporated (http://www.kronosglobal.de) und die Axsium Group ein Performance-Plug-in für den Einzelhandel auf den Markt gebracht. Als erstes Modul dieser Art erleichtert und rationalisiert es die tägliche Arbeit von Managern, Filialleitern und Mitarbeitern durch eine automatisierte Entscheidungsunterstützung. Auf der Basis von Kronos Workflow Analytics deckt das neue Plug-in Schwachstellen in wichtigen Bereichen auf, die die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit beeinträchtigen. Es hilft damit den Unternehmen, optimierte Einsatzpläne zu erstellen, welche die Geschäftszeiten, die Verfügbarkeit der Mitarbeiter und die Ansprüche der Verbraucher gleichermaßen berücksichtigen.

News und Fakten
Das neue Plug-in für die Filial-Performance ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Unterstützung und Verbesserung der Entscheidungsfindung und zur Analyse aller Aspekte der Personaleinsatz-planung. Es bietet einen Abgleich von Einsatzplänen, Produktivitätsdaten und Zeiterfassungs-einträgen mit Leistungskennzahlen (KPIs) wie Mitarbeiterverfügbarkeit, Präferenzen, Kompetenzen und Kundenbedarf.

Auf dieser Grundlage zeigt ein intuitives rollenbasiertes Dashboard wichtige Daten und Kennzahlen an. Das vereinfacht die Entscheidungsfindung, weil die Manager auf einen Blick sehen, wie sich der Personaleinsatz auf das Filialergebnis auswirkt. Davon profitieren alle Beteiligten - die Mitarbeiter, die Kunden und das Einzelhandelsunternehmen.

Jeder Mitarbeiter im Einzelhandel zieht auf seine Weise Nutzen aus dem besseren Datenzugang, den das neue Plug-in bietet: Manager können auf einer Heatmap den aktuellen Stand der Einsatzplanung pro Region sehen und Trends analysieren, um festzustellen, ob eine bestimmte Filiale ständig hinter den Erwartungen zurückbleibt. Filialleiter sehen mit einer ähnlichen Datenvisualisierung sofort, ob Mitarbeiter zu Zeiten eingeplant sind, zu denen sie tatsächlich einsatzbereit sind, oder ob sie an einer bestimmten Weiterbildung teilgenommen haben. Und die Filialmitarbeiter profitieren, weil sie dann eingesetzt werden, wenn es ihnen am besten passt, und weil sie die Möglichkeit zur Weiterbildung erhalten, wenn ein Trainingsbedarf festgestellt wurde.

Das Performance-Plug-in informiert Einzelhändler darüber, wie gut ihre Einsatzplanung aus Sicht des Unternehmens, der Filiale und des Außendienstes funktioniert und wie sie die Präferenzen der Mitarbeiter am besten berücksichtigen können. Das hilft ihnen bei der Optimierung ihrer Personalplanung, die einen wichtigen Wettbewerbsvorteil darstellt, und bei der Steigerung der Mitarbeitermotivation.

Zitate
Bob Clements, Senior Vice President, Axsium Group
"Big Data ist angesichts des steigenden globalen Wettbewerbs und der geringer werdenden Margen für den Einzelhandel heute wichtiger als jemals zuvor. Einzelhändler müssen große Datenmengen sammeln, verstehen und nutzen, um ihren Kundendienst und die Mitarbeiterbindung zu verbessern. Workforce-Daten müssen - wie die Daten über den operativen Betrieb und die Finanzdaten - unbedingt analysiert werden, da sie Erkenntnisse liefern können, mit denen der Einzelhändler seine Personalplanung strategisch verbessern kann. Wir freuen uns, gemeinsam mit Kronos die erste Big-Data-Lösung dieser Art anzubieten, die diese Anforderung erfüllt."

Gregg Gordon, Senior Director, Big Data for Workforce Management Group, Kronos
"Mit dem Einsatz von Big Data im Workforce Management wollen Einzelhändler große Datenmengen aus der Personalplanung schnell analysieren, damit sie ihre Mitarbeiter gezielt weiterbilden und zur richtigen Zeit am richtigen Platz einsetzen können. Indem sie hier vorausschauend aktiv werden, können sie die Filial-Performance erheblich steigern, weil motiviertes Personal letzten Endes immer produktiver ist."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.kronosglobal.de
Kronos Incorporated
Leopoldstr. 244 80807 München

Pressekontakt
http://www.vitamin11.de
Vitamin11 Marketingberatung
Ulrich-Kaegerl-Str. 19 94405 Landau

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de