Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 4
  Pressemitteilungen gesamt: 276.800
  Pressemitteilungen gelesen: 35.429.620x
28.01.2015 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Angela te Neues¹ | Pressemitteilung löschen

PORTICA erp - innovative Unterstützung für Händler

Kempen, 28. Januar 2015. Spätestens ab einem gewissen Ausmaß ist für jedes Handelsgeschäft - egal ob B2B oder B2C - zur Steuerung der Warenströme im Geschäftsprozess ein Warenwirtschaftssystem unerlässlich. Der Markt bietet viele Lösungen in unterschiedlichen Preisklassen. Die Kunden von PORTICA müssen sich damit nicht auseinandersetzen. Denn sie können auf PORTICA erp zählen. Es bietet Händlern unabhängig von Geschäftsfeld und Größe die Möglichkeit, sämtliche Prozesse vom Wareneingang über Auftrags- sowie Bestellabwicklung bis zum Versand einfach, intelligent und innovativ zu steuern.

PORTICA erp basiert auf der Standardtechnologie von godesys und vereint neue und bewährte Funktionen in einer hoch skalierbaren Lösung. Ihr modularer Charakter gewährleistet, dass Unternehmen genau die Features zur Verfügung stehen, die sie zur Abwicklung ihrer individuellen Aufgaben benötigen - ob im E-Commerce, in der Verkaufsförderung oder in der Werbemittellogistik. Konkret richten sich die Funktionen von PORTICA erp nach dem, welche Fulfillment-Services wie Lagerung, Kommissionierung und Logistik einschließlich Retourenmanagement und Reporting-Leistungen, die Kunden wählen.

Dabei ist PORTICA erp anbindungsoffen. Per Business Connector, der Schnittstellen für den Import oder Export bietet, lässt es sich sicher mit anderen Systemen wie Webshops, ERP-, CRM- und Finanzbuchhaltungssystemen verknüpfen. Dadurch können im Webshop eingehende Bestellungen automatisch weiterbearbeitet und die dazugehörigen Daten in bereits vorhandene Systeme integriert werden. Ebenso ist es möglich, Business Intelligence-Anwendungen, Zoll-Systeme und Katalogsysteme mit PORTICA erp zu verbinden.

Als Alternative sind bewährte Lösungen von PORTICA nutzbar. Nahtlos verknüpft erweitern sie - den Anforderungen des jeweiligen Unternehmens entsprechend - die Möglichkeiten von PORTICA erp. So steht mit dem PORTICA shop eine flexible Bestellplattform für B2B- und B2C-Artikel zur Verfügung. PORTICA isa (Integrated System Administration) vereinfacht das Anlegen sowie die Pflege von Artikeln und das PORTICA Debitorenmanagementsystem bildet die Aufträge buchhalterisch im zertifizierten und revisionssicheren FibuNet© ab. Auch Schnittstellen zu vielen Carriern sind vorhanden.

Bereits von Haus aus beinhaltet PORTICA erp ein flexibles Reporting. Die Standard-Reports decken eine Vielzahl von Kundenwünschen ab. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, jedes Datenbankfeld in beliebiger Kombination mit anderen in einem Bericht zu aggregieren. Auf diese Weise entstehen individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens modellierte und zeitlich flexible Reports. Dabei können die Kunden zwischen verschiedenen Ausgabeformaten und Zustellungsarten wählen.

Ein weiterer Vorteil: Unternehmen greifen auf die Vielzahl von Lösungen aus den Händen eines erfahrenen Dienstleisters zurück. Somit wird eine professionelle Implementierung und Betreuung sichergestellt. Dabei gibt PORTICA mit ihren Produkten die Weiterentwicklungen bei Implementierungen an ihre Kunden zurück und unterstützt sie auf diese Weise permanent mit neuen Innovationen. Synergieeffekte halten sowohl die Fix- als auch die variablen Kosten gering, sodass jeder Händler ohne Investitionsrisiko von den Möglichkeiten eines professionellen ERP-Systems profitieren und mehr Ressourcen für sein Kerngeschäft verwenden kann.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.portica.de
PORTICA GmbH Marketing Support
Von-Galen-Str. 35 47906 Kempen

Pressekontakt
http://www.goodnews.de
good news! GmbH
Kolberger Str. 36 23617 Stockelsdorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de