Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 28
  Pressemitteilungen gesamt: 277.067
  Pressemitteilungen gelesen: 35.476.224x
29.01.2015 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Gesine Liskien¹ | Pressemitteilung löschen

Durchgängigkeit auch bei der Lieferschein-Verarbeitung

Heidelberg, den 29.01.2015 - Noch durchgängigere Prozesse im Einkauf bietet das Softwarehaus tangro (www.tangro.de) mit seiner Lösung tangro DM (Delivery Note Management) zur automatisierten Verarbeitung von Lieferscheinen in SAP: Die Software wurde um neue Felder erweitert, über die eine Buchung des Wareneingang in SAP jetzt komplett innerhalb von tangro erfolgen kann. Ein Absprung in SAP ist nicht mehr notwendig. Durch die Kopplung der Lieferschein-Verarbeitung mit der Wareneingang-Buchung trägt tangro zu einer weiteren Prozessoptimierung in Bereich Procure-to-Pay bei.

tangro-Lösungen sind dank einer All-in-One-Maske besonders einfach und komfortabel zu bedienen. Dies gilt auch für die Lieferschein-Verarbeitung: Auf einem zentralen Monitor befinden sich sämtliche benötigten Felder, um alle relevanten Inhalte eingehender Lieferscheine in SAP zu erfassen. Diese All-In-One-Maske zur Lieferschein-Verarbeitung hat tangro nun noch ergänzt und stellt hier jetzt auch alle Felder zur Verfügung, die zur vollständigen Buchung des Wareneingangs in SAP benötigt werden. Dies beinhaltet beispielsweise die Felder zu Lagerort, Bestandsart und Charge, die nun direkt innerhalb der tangro-Maske befüllt werden können.

Ohne Medienbruch kann der Wareneingang damit jetzt einfach per Mausklick in tangro gebucht werden. Ein Absprung in die SAP-Transaktion MIGO ist nicht mehr erforderlich. Das Erfassen der Lieferscheine in SAP wird damit wesentlich beschleunigt. Gleichzeitig ermöglichen die neuen Felder eine einfachere Recherche, weil alle Informationen zum Wareneingang in tangro DM auf einen Blick zur Verfügung stehen. Nachfragen können sofort beantwortet werden.

Weitere Erleichterungen beim Erfassen von Lieferscheinen bietet tangro DM zudem durch die neue Möglichkeit, über einen einzigen Lieferscheinbeleg Wareneingänge aus verschiedenen Bestellungen zu buchen. Auch diese Neuerung trägt zur weiteren Beschleunigung der Lieferscheinverarbeitung bei.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.tangro.de
tangro software components gmbh
Speyerer Straße 4 69115 Heidelberg

Pressekontakt
http://www.tangro.de
tangro software components gmbh
Speyerer Straße 4 69115 Heidelberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de