Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.427.994x
30.01.2015 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Marketwire Client Services¹ | Pressemitteilung löschen

SolarWinds übernimmt Librato und erweitert seine Präsenz im Markt für Cloud-Überwachung und Verwaltung

(Mynewsdesk) AUSTIN, TX und SAN FRANCISCO, CA -- (Marketwired) -- 01/30/15 -- SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter von leistungsstarken und erschwinglichen Lösungen für die IT-Leistungsverwaltung, gab heute die Übernahme von Librato bekannt, einem in San Francisco ansässigen Unternehmen für Cloud-Monitoring. Die Übernahme erfolgte als Barkauf mit einem Volumen von 40 Mio. Dollar. Diese Erweiterung der SolarWinds(R)-Familie, die auf die Übernahme von Pingdom(R) im Jahr 2014 folgt, bildet den jüngsten Schritt in den Anstrengungen des Unternehmens, Lösungen zur Überwachung und Verwaltung von Cloud-basierten Applikationen und Infrastrukturen bereitzustellen. Diese neue Technologieplattform wird das Unternehmen in Zukunft in die Lage versetzen, seine Kapazitäten im Leistungsmanagement firmeninterner IT-Infrastrukturen zu erweitern und diese mit modernen, Cloud-basierten Applikationsumgebungen zu verbinden.

* In dem sich schnell entwickelnden Cloud-Zeitalter entstehen infolge komplexer Technologien, dynamischer Infrastrukturen und Applikationsarchitekturen neue Herausforderungen in der Entwicklung und Verwaltung der Verfügbarkeit geschäftskritischer Anwendungen.

* Die allgemeine Zielsetzung von SolarWinds besteht darin, IT-Fachkräfte, DevOps-Manager, Entwickler, Website-Betreiber und Inhaber von Web-Applikationen dabei zu unterstützen, die Performance umfassender IT-Anwendungen in hybriden Umgebungen zu verwalten und allen Endanwendern ein nahtloses Benutzererlebnis zu gewährleisten.

* Librato ermöglicht derzeit ein Full-Stack-Leistungsmonitoring von Infrastruktur und Applikationen in öffentlichen Clouds, wie z.B. AWS und Heroku, oder in firmeneigenen Datenzentren, wobei eine Vielzahl von Agenten zur OSS-Datenerfassung und Instrumentierungsbibliotheken für unterschiedlichste Technologien und Sprachen wie etwa StatsD, collectd, Rails, Ruby, Python, Node.js und Java zum Einsatz kommen.

* Librato bietet zudem die einmalige Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Metriken aus Hunderten von Quellen mit Sekundenpräzision zu überwachen und zu melden, sie zu korrelieren und zu analysieren und aussagekräftige Ergebnisse zu erzeugen.

* Dank seines überzeugenden Produktangebots konnte Librato das Vertrauen einer Reihe von führenden Internet-basierten Marken gewinnen, darunter Airbnb, Stitch Fix, MOZ, NextDoor und Heroku.

* Pingdom von SolarWinds zielt darauf ab, das Web schneller und zuverlässiger zu machen, indem es eine Überwachung, Warnungen, Fehlersuche und Fehlerbehebung bei Websites und Web-Applikationen ermöglicht - und das unabhängig von ihrer Größe, ihrem Standort und dem genutzten Gerät.

* SolarWinds beabsichtigt, die beiden Unternehmen Pingdom und Librato unter einer neuen Marke anzubieten: SolarWinds Cloud.

* Die neue Marke wird der Bereitstellung einer einzigartigen Komplettlösung dienen, die Transparenz von außen nach innen (Web-Leistungsmanagement) und von innen nach außen (Cloud-Infrastrukturmanagement) bieten wird.

"Bei der Evaluierung des Wachstums der geschäftskritischen Applikation erkennen wir drei Horizonte für den Applikationseinsatz, die ein zuverlässiges Performance-Management erfordern: firmeninterne IT, IT as a Service und IT in the Cloud", erklärte Kevin Thompson, President und CEO von SolarWinds. "Wir erwarten, dass weiterhin Bedarf an der Verwaltung vorhandener firmeninterner Infrastrukturen bestehen wird, dass dies jedoch nun mit der Notwendigkeit eines Performance-Managements bei Infrastrukturen und Applikationen gekoppelt wird, die ganz oder teilweise in privaten und öffentlichen Clouds implementiert sind. Da immer mehr Unternehmen Teile ihrer IT-Umgebungen in Cloud-basierte Implementierungsmodelle übertragen, sind wir davon überzeugt, dass wir das richtige Unternehmen mit dem richtigen Produktangebot sind, um das Management der Infrastruktur-Performance zu unterstützen."

"Als wir die Gespräche mit SolarWinds begannen, wurde uns schnell klar, dass wir eine gemeinsame Vision haben", sagte Fred van den Bosch, CEO und Mitbegründer von Librato. "Wir haben eine der leistungsstärksten gehosteten Monitoring-Plattformen in der Branche entwickelt, die so flexibel ist, dass sie an jeden Anwendungsfall angepasst werden kann. Mit der umfassenden Produktpalette für Infrastrukturmanagement von SolarWinds kann damit eine einmalige Geschäftsgelegenheit geschaffen werden. Durch die Bündelung unserer Kräfte hoffen wir in der Lage zu sein, unseren Wachstumskurs weiter zu beschleunigen."

"Wir freuen uns, das Librato(R)-Team und seine Technologien zu unserem Unternehmen zählen zu können, da wir uns verstärkt in der Branche für Cloud-Monitoring und Management positionieren möchten. Und wir werden den Benutzern weiterhin die Möglichkeit geben, spezifische Managementprobleme zu beheben oder eine Kombination integrierter Produkte zu verwenden, um einen Top-to-Bottom-Überblick über die Applikationsumgebung und die zugrunde liegende Infrastruktur zu erhalten, und das unabhängig davon, ob sie sich vor Ort im Unternehmen oder in der Cloud befindet", so Thompson weiter.

Zusätzliche Informationen über Librato, seine gebrauchsfertigen Integrationen und Erfassungsagenten finden Sie unter <a href="http://www.librato.com." title="www.librato.com.">www.librato.com.</a>

Weitere Informationen über SolarWinds finden Sie unter <a href="http://www.solarwinds.com." title="www.solarwinds.com.">www.solarwinds.com.</a>

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete" Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich Aussagen hinsichtlich der Erwartungen von SolarWinds, dass die vor Ort vorhandene Infrastruktur weiterhin verwaltet werden muss, dass sie aber nun mit der Notwendigkeit gekoppelt wird, die Leistung von Infrastruktur und Applikationen, die ganz oder teilweise in privaten oder öffentlichen Clouds eingesetzt werden, zu verwalten, sowie hinsichtlich der Fähigkeit der fusionierten Organisation, ihre Entwicklung zu beschleunigen, und der Fähigkeit von SolarWinds, die Übernahme und damit verbundenen Produkte erfolgreich zu integrieren. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den aktuellen Annahmen und Überzeugungen der Firmenleitung sowie auf Informationen, die der Firmenleitung derzeit zur Verfügung stehen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen und anhand von Ausdrücken wie z.B. "werden", "weiterhin", "glauben", "erwarten" oder ähnlichen Ausdrücken und den Negationen dieser Ausdrücke identifiziert werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und weitere Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von künftigen Ergebnissen, Leistungen und Erfolgen abweichen können, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder implizit ausgedrückt werden. Zu den Faktoren, die zu derartigen Abweichungen beitragen könnten, gehören unter anderem: (a) die Unfähigkeit, mithilfe von Internet-Suchmaschinen, Marketing-Kampagnen und Besuchern auf unseren Websites eine bedeutende Anzahl von vielversprechenden Kundenkontakten zu erzeugen; (b) die Unfähigkeit, unsere Vertriebsaktivitäten wirksam zu erweitern; (c) die Unfähigkeit, den Absatz bei vorhandenen Kunden zu erhöhen und Neukunden zu gewinnen; (d) die Fähigkeit von SolarWinds, Übernahmen erfolgreich zu identifizieren, durchzuführen und integrieren zu können; (e) die Möglichkeit, dass allgemeine wirtschaftliche Rahmenbedingungen oder Unsicherheiten dazu führen, dass die Ausgaben für Informationstechnologien gesenkt oder Kaufentscheidungen verzögert werden; und (f) weitere Risiken und Unabwägbarkeiten, die ausführlicher in den Dokumenten beschrieben werden, die vom Unternehmen bei der US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission), darunter das am 14. Februar 2014 eingereichte Formular-K für das am 31. Dezember 2013 abgeschlossene Geschäftsjahr. Die in dieser Pressemitteilung bereitgestellten Informationen beziehen sich ausschließlich auf den Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Meldung und SolarWinds ist nicht verpflichtet, diese Angaben zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Über SolarWinds

SolarWinds (NYSE: SWI) bietet leistungsstarke und erschwingliche Lösungen für IT-Management für Kunden in aller Welt ? von kleinen Firmen bis zu Fortune 500-Unternehmen. Wir verfolgen in allen unseren Marktsegmenten einen einheitlichen Ansatz. Wir wenden uns ausschließlich an IT-Fachkräfte und haben uns zum Ziel gesetzt, die Komplexität zu beseitigen, die IT-Profis bisher praktisch zwangsweise von den Anbietern herkömmlicher Enterprise-Software akzeptieren mussten. SolarWinds stellt auf dieser Grundlage Produkte mit ungeahnter Einfachheit bereit, die leicht zu finden, zu kaufen, zu nutzen und zu warten sind und bietet dabei die Leistungsfähigkeit, die für die Behebung von Problemen im IT-Management auf den unterschiedlichsten Ebenen erforderlich ist. Unsere Lösungen basieren auf der engen Zusammenarbeit mit unserer User-Gemeinde, die in unserer thwack(R)-Online-Community organisiert ist, um Probleme zu lösen, Technologien und Best Practices auszutauschen und sich direkt in unseren Prozess der Produktentwicklung einzubringen. Zusätzliche Informationen finden Sie unter <a href="http://www.solarwinds.com." title="http://www.solarwinds.com.">http://www.solarwinds.com.</a>

SolarWinds, SolarWinds & Design, Pingdom, thwack und Librato sind ausschließliches Eigentum von SolarWinds Worldwide, LLC oder seinen angeschlossenen Unternehmen. Alle anderen erwähnten Produkt- und Firmennamen wurden nur zu Identifikationszwecken verwendet und können geistiges Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber sein.

Kontakt:

Investoren:
Dave Hafner
Telefon: 512.682.9867
ir@solarwinds.com

Presse:
Tiffany Nels
Telefon: 512.682.9545
pr@solarwinds.com

=== SolarWinds übernimmt Librato und erweitert seine Präsenz im Markt für Cloud-Überwachung und Verwaltung (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/x2agxq" title="http://shortpr.com/x2agxq">http://shortpr.com/x2agxq</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/solarwinds-uebernimmt-librato-und-erweitert-seine-praesenz-im-markt-fuer-cloud-ueberwachung-und-verwaltung" title="http://www.themenportal.de/bilder/solarwinds-uebernimmt-librato-und-erweitert-seine-praesenz-im-markt-fuer-cloud-ueberwachung-und-verwaltung">http://www.themenportal.de/bilder/solarwinds-uebernimmt-librato-und-erweitert-seine-praesenz-im-markt-fuer-cloud-ueberwachung-und-verwaltung</a>

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Marketwire
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo

Pressekontakt
http://www.marketwire.com
Marketwire
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de