Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 102
  Pressemitteilungen gesamt: 274.448
  Pressemitteilungen gelesen: 35.092.079x
02.02.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Melanie Gipp¹ | Pressemitteilung löschen

BigMachines setzt Rekordwachstum im Jahr 2010 fort

Frankfurt, 1. Februar 2011 - BigMachines, der Weltmarktführer für Produktkonfiguration, Preis- und Angebotserstellung und B2B-eCommerce, gibt bekannt, dass das Unternehmen mit 2010 ein weiteres Rekordjahr abgeschlossen hat. Der Gesamtumsatz wurde um 72 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Über 47 Mio. $ wurden alleine durch Neuaufträge erzielt. Das Unternehmen hat mehr als 65 Neukunden gewonnen. Ein positiver Cashflow rundet das Erfolgsjahr 2010 ab.

Im Jahr 2010 stieg das Interesse für Cloud Computing und für die Effizienzverbesserung im Vertrieb. BigMachines bot seine Kunden die Möglichkeit mit modernster Technologie mehr und schneller zu verkaufen. Die On-Demand Softwarelösung von BigMachines ist mittlerweile für mehr als 125.000 Benutzer lizenziert. Mehr als 20 Prozent der Neukunden stammen aus der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika). Der Kundenstamm von BigMachines umfasst aktuell 240 Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen wie z.B. Hightech, Software, Medizingeräte, Fertigung, Telekommunikation, Medien, Geschäfts- und Finanzdienstleistungen.

Im Jahre 2010 stellte BigMachines 100 neue engagierte Mitarbeiter ein und vergrößerte damit sein weltweit agierendes Team auf mehr als 250 Mitarbeiter. Qualifizierte Fachleute entwickeln die Software-Produkte, den Service und den Support kontinuierlich weiter, um die Wünsche des wachsenden Kundenstammes optimal zu versorgen. Das Unternehmen hat außerdem seine internationale Präsenz ausgeweitet. Die neuen Büros in Tokio und Singapur gewährleisten den in Asien ansässigen Kunden einen schnellen regionalen Service. Die Mitarbeiterzahl in den europäischen Büros in Frankfurt und London wurde in 2010 verdoppelt.

Godard Abel, CEO und Mitgründer von BigMachines, dazu: "Wir haben, wie auch in den Jahren zuvor, unseren Wachstumstrend im letzen Jahr erneut fortgesetzt. Unser Ziel ist es, unseren Kunden die innovativste und robusteste B2B-Vertriebsplattform zu liefern, die ihnen dabei hilft, mehr und schneller zu verkaufen." "Ich bin sehr stolz auf unsere engagierten und kompetenten Mitarbeiter, die diesen Erfolg möglich gemacht haben. Wir werden für die Zukunft intensiv in die Weiterentwicklung unserer Produkte und Services investieren. Dies ist die Basis dafür, dass wir Unternehmen in der ganzen Welt und aller Branchen mit der neuesten Technologie unterstützen können."

BigMachines beschleunigte 2010 seine Innovationsgeschwindigkeit, indem es zwei Versionen seiner Lösung, BigMachines 10 und BigMachines 11, veröffentlichte. Mit BigMachines 11 brachte das Unternehmen Ende 2010 eine neue B2B-Vertriebsplattform auf den Markt. Diese Lösung unterstützt die Kunden dabei, in allen Vertriebskanälen noch mehr und schneller zu verkaufen. BigMachines weitete auch seine dynamische My BigIdea-Community aus und zeigt sich damit dem Trend, soziale Netzwerke zu nutzen, aufgeschlossen. 800 Ideen für neue Produktfunktionen und Weiterentwicklungen sowie mehr als 6.500 Stimmen zur zeitlichen Umsetzung der Vorschläge wurden bisher ausgetauscht.

"Wir haben einen Social Network-Ansatz implementiert, um Kunden dazu anzuregen, Ideen für Funktionalitäten und Weiterentwicklungen in die Gemeinschaft einzubringen. Die Diskussion mit anderen Kunden und den BigMachines Fachleuten innerhalb des Portals zeigt die Wertigkeit des eingebrachten Vorschlages", erläutert Will Wiegler, Vice President of Marketing von BigMachines. "Durch den Einsatz dieses sozialen Netzwerkes hat BigMachines die Anzahl und Geschwindigkeit der Produktverbesserungen erhöht. Gleichzeitig wurde durch die Beteiligung die Kundenzufriedenheit mit der BigMachines - Anwendung verbessert. "My BigIdea" ist eine wertvolle Quelle für innovative Produktentwicklungen, die auf echten Benutzererfahrungen basieren."

BigMachines erhielt im Jahr 2010 Auszeichnungen durch Branchenanalysten, Medien und durch Partner. Dazu zählten:
- CODiE Award für die beste Geschäftsproduktivitätslösung
- Beste Angebots-App auf dem salesforce.com AppExchange im dritten Jahr in Folge
- Inc. 5000-Liste der 100 am schnellsten wachsenden Softwareunternehmen im zweiten Jahr in Folge
- Top 100 der OnDemand-Softwareunternehmen von AlwaysOn
- Bestes Sales -Programm bei den Sales & Marketing 2.0 Awards
- Hot 100: Die besten privaten Softwareunternehmen" von JMP Securities

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bigmachines.de
BigMachines AG
Hahnstr. 70 60528 Frankfurt am Main

Pressekontakt
http://www.bigmachines.de
BigMachines AG
Hahnstr. 70 60528 Frankfurt am Main

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de