Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 100
  Pressemitteilungen gesamt: 268.904
  Pressemitteilungen gelesen: 34.268.520x
02.02.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Svenja Bödecker¹ | Pressemitteilung löschen

Die Konferenz zum Thema Scrum in der Medizintechnik

Stuttgart, 02.02.2011 - Am 23. Februar 2011 findet zum ersten Mal die ScrumMed in München statt. Sie bietet eine Plattform auf der sich Projektleiter und Mitarbeiter der Softwareentwicklung mit Herstellern und Prozessberatern austauschen können. In zwei parallelen Tracks wird das Thema Scrum in der Medizintechnik eingehend behandelt. Dabei werden Methoden diskutiert und Unternehmen, wie Siemens AG Healthcare Sector berichten über Ihre Erfahrungen mit Scrum. Keynote Speaker ist Andrea Tomasini, einer von 27 Certified Scrum Coaches weltweit.

In den vertiefenden Workshops am 22. Februar 2011 beschäftigen sich Teilnehmer mit den Themen "agile Softwareentwicklung und Scrum in der Medizintechnik" oder wie man mit "Scrum und CMMI effizient medizinische Software" entwickeln kann. Begleitet wird die Konferenz von einer Ausstellung mit Produkt- und Dienstleistungsunternehmen.

Agile Softwareentwicklungsmethoden setzen sich vermehrt auch in der Medizintechnikbranche durch. Allerdings gibt es eine Reihe strenger Vorgaben, die bei der Entstehung medizinischer Produkte eingehalten werden müssen. Nachdem Scrum sich bereits in vielen Branchen etabliert hat, kann sich diese Methode auch zunehmend in der Medizintechnik gegenüber dem V-Modell oder ähnlichen schwergewichtigen Ansätzen durchsetzen. Die ScrumMed richtet sich an Projektleiter, Leiter und Mitarbeiter von Methoden & Verfahrensabteilungen und Prozessverantwortliche, die sich mit dem Gedanken tragen, Scrum einzuführen. Medizintechnikunternehmen, die bereits Scrum eingeführt haben, bietet die Veranstaltung eine Plattform zum Erfahrungsaustausch untereinander.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sie unter http://www.scrummed.de/.

Die ScrumMed wird organisiert von der Healthcare Knowledge GmbH in enger Kooperation mit der HLMC Events GmbH und der iX aus dem Heise Zeitschriftenverlag.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.healthcare-knowledge.de
Healthcare Knowledge GmbH
Wankelstrasse 12 70563 Stuttgart

Pressekontakt
http://www.healthcare-knowledge.de
Healthcare Knowledge GmbH
Wankelstrasse 12 70563 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de