Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 279.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.814.788x
07.12.2017 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Francesca Spaggiari¹ | Pressemitteilung löschen

GDPR: Cogito von Expert System unterstützt die Einhaltung der Compliance

Heidelberg, 07. Dezember 2017 - Am 25. Mai 2018 ist es soweit: Ab diesem Stichtag müssen alle Unternehmen der EU-Staaten die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO, GDPR/General Data Protection Regulation) (http://de.wikipedia.org/wiki/Datenschutz-Grundverordnung) umsetzen. Die Compliance-Verantwortlichen vieler europäischer Unternehmen stellt dies vor die Herausforderung, ihre Prozesse GDPR-konform zu gestalten. Dies gilt insbesondere für Unternehmen, die große Mengen an unstrukturierten Daten managen müssen - so zum Beispiel Banken und Versicherungen. Um dies zu erreichen, muss die Identifizierung aller personenbezogenen Daten automatisiert erfolgen. Mit der Cognitive Computing und Cognitive Automation Software Cogito für die Analyse von Textinhalten sowie strukturierter und unstrukturierter Inhalte von Expert System haben Compliance-Verantwortliche in Unternehmen das richtige Mittel an der Hand, um den GDPR-Vorgaben fristgerecht zu entsprechen, da die Lösung datenintensive Unternehmensprozesse automatisiert und genau und flexibel auf Daten zugreift und diese extrahiert .

Ohne Automatisierung keine Identifizierung der personenbezogenen Daten
Durch die GDPR der Europäischen Union soll der Schutz personenbezogener Daten in den Ländern der EU sichergestellt, der Datenschutz vereinheitlicht und die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung geregelt werden. Das heißt für die Unternehmen innerhalb der EU, dass sie die Datenströme eingehender und ausgehender Daten ununterbrochen kontrollieren und analysieren müssen, um die personenbezogenen Daten herauszufiltern und zu verarbeiten, sprich anonymisieren, zu können. Bei den riesigen Mengen unstrukturierter Daten, mit denen Unternehmen tagtäglich konfrontiert sind, ist die Umsetzung der EU-Verordnung keine einfache Aufgabe. Organisationen, die diesen Vorgaben nicht entsprechen, müssen mit einem Bußgeld rechnen, das bis zu vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes betragen kann.

Cogito, eine mehrsprachige semantische Technologie von Expert System, analysiert permanent und automatisiert die Datenströme in den Unternehmen, identifiziert und kategorisiert personenbezogene Daten und kann z.B. entsprechende Reports erstellen, aufgrund dieser Compliance-Verantwortliche umgehend im Rahmen der Vorgaben und Prozesse reagieren können. Das trägt entscheidend dazu bei, dass Unternehmen die Compliance-Vorgaben der GDPR einhalten können. Expert System unterstützt momentan Datenschutzbeauftragte in Banken und Versicherungen sowie deren Partner, wie z. B. Systemintegratoren und Beratungsunternehmen, bei ihren Compliance-Aufgaben.

Vorteile der Expert System-Lösungen:
- "Out-of-the-Box"-Automatisierung der Prozesse zur Identifizierung personenbezogener Daten
- Einfache Anpassung, um gezielt Daten zu extrahieren, die standardmäßig nicht zugänglich sind
- Qualitätsverbesserung der Ergebnisse durch eine semantische Analyse von Dokumenteninhalten
- Skalierbar für Datenströme sowie -speicher jedweder Größenordnung
- Schneller ROI (einfache Implementierung für sofortige Ergebnisse)
- Anwenderfreundlichkeit durch eine intuitive Benutzeroberfläche
- Einfache Integration mit Anwendungen von Drittanbietern durch den Einsatz von APIs

Zitat:
"Unsere Kunden nutzen unsere Lösungen für die Textanalyse auch zur Einhaltung von Compliance-Vorgaben und nun zusätzlich, um GDPR-konform zu sein", so Stefan Welcker, Managing Director DACH, Expert System Deutschland GmbH. "Durch die kontinuierliche Analyse von Inhalten sowie die automatisierte Identifizierung, Kategorisierung und Anonymisierung personenbezogener Daten unterstützt unsere Lösung die Compliance-Beauftragten bei ihren Aufgaben und kann ihnen zudem Reports liefern, auf die sie zeitnah und angemessen reagieren können".

Weitere Information über die Lösungen von Expert System und Cogito erhalten Sie unter: http://www.expertsystem.com/de/loesungen/ , http://www.expertsystem.com/de/produkte/cogito/ und http://www.expertsystem.com/de/produkte/

Näheres dazu, wie Cogito personenbezogene Daten identifiziert, erfahren Sie in der GDPR-Broschüre: http://www.expertsystem.com/brochure-gdpr-compliance-identify-personal-sensitive-data-within-content/

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.expertsystem.com/de/
Expert System S.p.A.
--- --- --- ---

Pressekontakt
http://www.lucyturpin.com
Lucy Turpin Communications GmbH
Prinzregentenstraße 89 81675 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de