Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 37
  Pressemitteilungen gesamt: 271.943
  Pressemitteilungen gelesen: 34.713.357x
08.02.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Petra Spielmann¹ | Pressemitteilung löschen

CeBIT 2011: ERPII-Spezialist DSS mit neuem Modul zur Optimierung der Produktionsplanung

Landau, - Mit dem GENESIS4Web Lösungsportfolio adressiert das Unternehmen an nunmehr vier Standorten in Deutschland vor allem den innovativen, pragmatischen Mittelstand aus Handel, Industrie und Dienstleistung. In Halle 6, Stand A16, präsentiert die Demand Software Solutions GmbH die aktuelle Releaseversion 2.11 seiner browser-basierten Komplettlösung mit integriertem Projektmanagement, Produktionsfeinplanung, standalone-fähigem Rechnungswesen sowie zahlreichen Erweiterungen im Bereich CRM und Business Intelligence. Diverse Erweiterungspakete für spezifische Branchen und die voll skalierbare Mietlösung GENESIS4Web Cloud, die sich vor allem an kleinere Unternehmen ab etwa 10 Anwender richtet, runden das Lösungsspektrum des Unternehmens ab.

Produktionsoptimierung mit System: GENESIS4Web PPO
Zur CeBIT stellt der ERP-Spezialist das neueste Modul GENESIS4Web PPO vor. Es unterstützt Einzel-, Kleinserien- bzw. Serienfertigern vor allem bei der Optimierung der Produktionsplanung und -steuerung, enthält aber zusätzlich neben einer Nettobedarfsplanung auch eine Fertigungsauftragsverwaltung und eine integrierte Feinplanung und macht die Ressourcenbelegung anhand einer grafischen Unterstützung anschaulicher und schneller erfassbar. Das PPO-Modul ermöglicht eine visuelle Darstellung der zu planenden Aufträge in Form von Gantt-Diagrammen. Ressourcen- bzw. Kapazitätsengpässe können anhand der Kostenstellenauslastung schon früh erkannt und notwendige Änderungen rechtzeitig veranlasst werden. Des Weiteren ermöglicht GENESIS4Web PPO die flexible Änderung der Prioritäten einzelner Aufträge, wobei die Nutzer relevante Daten zu den einzelnen Produktionsanlagen und über den jeweiligen Status der Maschinen bzw. Maschinengruppen erhalten. Die Feinplanung kann direkt aus einer zuvor selektierten Anlage heraus gestartet werden.

Zur Anmeldung eines persönlichen Gesprächstermins oder einer Produkt-Präsentation am Demo-Point werden Interessenten gebeten, eine E-Mail an info@demandsoftware.de zu senden.


Download der Pressemitteilung unter:
http://www.pressebox.de/pressemeldungen/demand-software-solutions-gmbh/boxid/403328

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.demandsoftware.de
Demand Software Solutions GmbH
Marie-Curie-Straße 5a 76829 Landau

Pressekontakt
http://www.trendlux.de
trendlux pr GmbH
Oeverseestraße 10-12 22769 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de