Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 317.236
  Pressemitteilungen gelesen: 41.237.178x
12.04.2018 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Michael Eder¹ | Pressemitteilung löschen

Kompaktes POS Terminal mit 80 Millimeter-Thermodrucker und brillantem Touchdisplay

München, 12. April 2018 - Die formschöne Sunmi T1 POS bietet als kompaktes Desktop-Terminal für Gastronomie, Einzelhandel und Hotellerie schnelles und übersichtliches Arbeiten dank großem 14-Zoll Full-HD Touchdisplay, leistungsstarkem Qualcomm Snapdragon Octa-Core Prozessor (8 x 1,7 GHz) sowie Highspeed 80mm-Thermodrucker. Optional erhältlich sind Kundendisplays in den Größen 7 Zoll oder 14 Zoll. Für einfache Geräteverwaltung sorgt die Sunmi Cloud, mit der Reseller und Systemintegratoren ihre Bestandsgeräte einfach aktualisieren sowie individuell konfigurieren können.

Die Sunmi T1 POS ist ein robustes und kompaktes Kassensystem mit eingebautem 80mm-Thermo-Drucker. Ihr großes, kapazitives, lichtstarkes Full-HD 14-Zoll-Touchdisplay (1920 x 1080) ermöglicht schnelle und übersichtliche Eingaben. Zusätzlich ist ein 7-Zoll-Display als Anzeige für die Kunden erhältlich. Ebenfalls steht ein 14-Zoll Full HD Touchscreen zur Auswahl, der Kunden in interaktiven POS-Konzepten eine eigene Eingabefläche bietet. Neben zwei Anschlüssen für eine Kassenschublade (R11/R12) und LAN-Verbindung verfügt die Sunmi T1 mit fünf USB-Anschlüssen über genügend Erweiterungsmöglichkeiten.

Ein starker Qualcomm Snapdragon Achtkern-Prozessor (8 x 1,7 GHz) und 2 GB RAM machen das System ordentlich flott. Der Speicherplatz von 16 GB RAM lässt sich bei Bedarf mit einer MicroSD-Karte um 64 GB erweitern. Ausgeliefert wird die Sunmi T1 POS standardmäßig mit Android 6.0 (Marshmallow). Mit dem Managementtool "Sunmi Cloud" sind Software-Updates, neue Anwendungen sowie Fernwartungsmöglichkeiten für die in Betrieb befindlichen Geräte bequem möglich. So lassen sich die Kassensysteme von Resellern und Systemintegratoren einfach verwalten und schaffen ein optimales Serviceerlebnis bei den Anwendern.

Preis und Verfügbarkeit:
Die Sunmi T1 POS ist ab sofort über den Value Added Distributor Concept International erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Einstiegsvariante liegt bei 620 Euro, mit zusätzlichen Kundendisplays bei 700 (7 Zoll) beziehungsweise 860 Euro (14 Zoll). Reseller und Systemhäuser erhalten attraktive Konditionen. In Projekten unterstützt Concept auf Wunsch mit dem Total Preparation Package: Alle Geräte werden fertig konfiguriert inklusive der kundenspezifischen Software ausgeliefert.
Zusätzlich bietet Concept International auf Wunsch eine Erweiterung der Standard-Garantie von zwei Jahren. Zur Wahl stehen die Pakete "Plus" mit einer verlängerten Garantiezeit von drei bis fünf Jahren oder "Premium". Diese beinhaltet zusätzlich einen Vorabtausch inklusive Abholung.

************
Weiterführende Informationen:
Technische Spezifikationen: https://www.concept.biz/de/produkte/kassensysteme/android-kassen/sunmi-t1-android-kasse.html
Produktvideo des Herstellers: https://youtu.be/ytHsk1UZsWQ

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.concept.biz
Concept International GmbH
Zweibrückenstr. 5-7 80331 München

Pressekontakt
http://www.webandtech.de
Web&Tech PR
Friedenstr. 27 82178 Puchheim

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de