Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 99
  Pressemitteilungen gesamt: 291.666
  Pressemitteilungen gelesen: 37.615.871x
04.05.2018 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Stefanie Zender¹ | Pressemitteilung löschen

IT live erleben: Rückblick auf den Girls'Day 2018 bei Controlware

Dietzenbach, 2. Mai 2018 - Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, engagierte sich am 26. April 2018 zum zehnten Mal beim bundesweiten Mädchen-Zukunftstag Girls'Day. 20 Schülerinnen der Klassen 5 bis 9 informierten sich am Controlware Hauptsitz in Dietzenbach über Karriere-Chancen und Ausbildungsperspektiven in der IT-Welt. Schwerpunkt war in diesem Jahr das Thema Netzwerk.

Im persönlichen Dialog mit IT-Expertinnen, Studierenden und Auszubildenden erfuhren die Teilnehmerinnen aus erster Hand, wie der Alltag in der IT-Branche aussieht. Darüber hinaus konnten die Mädchen bei einem bunt gemischten Programm mit abwechslungsreichen theoretischen und praktischen Einheiten Informationstechnologie live erleben: Sie erhielten eine Einführung in die Grundlagen und in die Funktionsweise moderner Netzwerke. Anschließend wendeten die Schülerinnen das Gelernte in der Praxis an: Sie erstellten mithilfe einer Virtualisierungssoftware ein virtuelles Netzwerk am PC und verschickten Datenpakete.

"Gerade die praktische Umsetzung hat den Mädchen sichtlich Spaß gemacht - und es hat uns beeindruckt, wie schnell sie in der Lage waren, die Theorie am Computer umzusetzen", betont Marco Wolfstädter, Nachwuchskoordinator und dualer Student bei Controlware. "Das ist ein schöner Beleg dafür, dass IT-Kompetenz absolut keine Frage des Geschlechts ist - es kommt nur darauf an, dass Mädchen frühzeitig an technische Themen herangeführt werden."

Der Fachkräftemangel gehört seit Jahren zu den großen Herausforderungen der IT-Branche und wird sich in Zukunft nach Einschätzung vieler Experten weiter verschärfen. Vor diesem Hintergrund bewertet Controlware den Girls'Day als wertvolle und wichtige Initiative, um mehr junge Frauen für den Einstieg in die IT-Welt zu begeistern.

Hintergrund: Girls'Day
Seit 2001 veranstaltet das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. den bundesweiten Aktionstag Girls'Day mit der Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der Bundesagentur für Arbeit und weiterer Förder- und Aktionspartner. Ziel des Mädchen-Zukunftstages ist es, jungen Schülerinnen Berufsfelder aus IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik nahezubringen, in denen Frauen bisher eher schwach vertreten sind. Seit dem Start des Girls'Day baten Unternehmen und Organisationen insgesamt mehr als 127.000 Veranstaltungen mit Plätzen für 1,8 Millionen Mädchen an.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.controlware.de
Controlware GmbH
Waldstraße 92 63128 Dietzenbach

Pressekontakt
http://www.h-zwo-b.de
H zwo B Kommunikations GmbH
Neue Straße 7 91088 Bubenreuth

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de