Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 297.608
  Pressemitteilungen gelesen: 38.475.328x
07.05.2018 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Dietrich von Seggern¹ | Pressemitteilung löschen

Major-Update von callas pdfToolbox verfügbar

callas software hat die pdfToolbox 10 veröffentlicht. Das neue Release verfügt über zusätzliche Features für Prepress-Automatisierung und Preflight. Ferner lassen sich Objekte in ihrem Umgebungskontext analysieren. Außerdem kann pdfToolbox einfacher in Cloud-Umgebungen integriert werden und bietet jetzt Funktionen für Prozesspläne, Preflight-Berichte und vieles mehr.

In der pdfToolbox 10 ist eine Preflight Engine integriert, die in der Lage ist, Beziehungen zwischen Objekten flexibel, performant und umfassend zu überprüfen. Diese Technologie ist beispielsweise bei der Erkennung von Beschnittproblemen, die Überprüfung, ob sich Objekte innerhalb bzw. außerhalb einer Stanzkontur befinden oder die Feststellung, ob aussparendes Schwarz ignoriert werden kann, weil keine Objekte überlagert werden, hilfreich.

Die dafür genutzte Technologie, heißt "Sifter", die mathematische Algorithmen nutzt, um die Beziehung zwischen Objekten zu bestimmen. Ein weiterer Bereich, in dem Sifter eine wichtige Rolle spielt, ist die Unterstützung des neuen ISO-Standards für Processing Steps, der insbesondere für Marktsegmente wie Verpackungs-, Etiketten- und Großformatdruck relevant ist.

pdfToolbox unterstützt anpassbare Preflight-Reports, bei denen sowohl das Design als auch der Inhalt über Templates an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden können. Außerdem wird es in pdfToolbox 10 einfacher, Preflight-Reports in Sprachen zu erstellen, die in der Software selbst nicht unterstützt werden.

Da Prozesspläne immer häufiger und in anspruchsvolleren Szenarien eingesetzt werden, erweitert pdfToolbox 10 ihre Möglichkeiten. So kann nun in einem Prozessplan ein anderer Prozessplan aufgerufen werden, was die Wiederverwendung der Verarbeitungslogik wesentlich erleichtert. pdfToolbox 10 erlaubt es außerdem, einen Prozessplan zu erstellen, der mehrere Ausgabedateien erzeugt: Anwender können z.B. einen Prozessplan erstellen, der eine Produktionsversion und eine Proofversion eines eingehenden PDF-Dokuments erzeugt.

Mit der neuen QuickCheck-Funktionalität in pdfToolbox 10 erhalten Anwender in Sekundenbruchteilen grundlegende Informationen über ein PDF. Der Testmodus von der pdfToolbox 10 verwendet eine Kopie einer PDF-Datei, so dass Anwender nicht riskieren, ihre PDF-Datei dauerhaft zu verändern. Er wird aus dem Profil oder Prozessplan-Editor verwendet und beschleunigt den Testzyklus erheblich.

Für Anfragen zu Verfügbarkeit und Preis von pdfToolbox 10 steht der callas-software-Vertriebspartner Four Pees via sales@fourpees.com zur Verfügung. Eine funktionsfähige, zeitlich begrenzte Testversion steht unter https://www.callassoftware.com/de/support/downloads bereit.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.callassoftware.com
callas software GmbH
Schönhauser Allee 6/7 10119 Berlin

Pressekontakt
http://www.goodnews.de
good news! GmbH
Kolberger Str. 36 23617 Stockelsdorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de